• Bücher

5 Bücher

Stichwort Staatsphilosophie


Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Die Philosophie des Rechts. Vorlesungen von 1821/22

Cover: Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Die Philosophie des Rechts - Vorlesungen von 1821/22. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2005.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783518293218, Kartoniert, 237 Seiten, 11,00 EUR
Herausgegeben von Hansgeorg Hoppe. Hegels Rechts- und Staatsphilosophie gilt im allgemeinen als konservative und reaktionäre Rechtfertigung der politischen Verhältnisse im Preußen der Restaurationszeit.…

Wolfgang Kersting: Kant über Recht.

Cover: Wolfgang Kersting. Kant über Recht. Mentis Verlag, Münster, 2004.
Mentis Verlag, Paderborn 2004
ISBN 9783897853072, Kartoniert, 236 Seiten, 36,00 EUR
Das Buch bietet eine systematische Rekonstruktion des Aufbaus und Gedankengangs der Rechtsphilosophie Kants. Es legt ihre metaphysischen Grundlagen frei und folgt ihrer Ausdifferenzierung in Privatrecht,…

Reinhard Mehring: Carl Schmitt: Der Begriff des Politischen. Ein kooperativer Kommentar

Cover: Reinhard Mehring (Hg.). Carl Schmitt: Der Begriff des Politischen - Ein kooperativer Kommentar. Akademie Verlag, Berlin, 2003.
Akademie Verlag, Berlin 2003
ISBN 9783050036878, Kartoniert, 251 Seiten, 28,80 EUR
Wenige Autoren wurden in den letzten Jahren so intensiv und extensiv diskutiert wie Carl Schmitt. Man rekonstruierte das Werk detailliert in seinen Brüchen und Kontinuitäten und ordnete es eingehend in…

Ernst-Wolfgang Böckenförde: Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie. Antike und Mittelalter

Cover: Ernst-Wolfgang Böckenförde. Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie - Antike und Mittelalter. UTB, Stuttgart, 2002.
UTB, Tübingen 2002
ISBN 9783825222703, Taschenbuch, 462 Seiten, 21,90 EUR
Zusammen mit dem Verlag Mohr Siebeck. Fragen nach Recht und Ordnung des politischen Gemeinwesens durchziehen die europäische Geistesgeschichte. Der Jurist und ehemalige Verfassungsrichter Ernst-Wolfgang…

Martin Kriele: Grundprobleme der Rechtsphilosophie.

Cover: Martin Kriele. Grundprobleme der Rechtsphilosophie. LIT Verlag, Berlin, 2003.
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825863982, Broschiert, 232 Seiten, 19,90 EUR
Die nationalsozialistische Katastrophe hat die Grundfragen der Rechtsphilosophie ins Zentrum des öffentlichen Interesses gerückt. In den Anfangsjahren der Bundesrepublik wurden die Naturrechtslehren in…