Stichwort

Staatsbürgerschaft

83 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 6
Magazinrundschau 18.01.2018 […] eine volle Staatsbürgerschaft sein. Sie hält die Menschen in einem Limbo, mit einem chronisch instabilen Status. Eine politische Gemeinschaft, die ihren Minderheiten die volle Staatsbürgerschaft vorenthält […] auch Indien allmählich erfasst: "Dieses Denken der Mehrheit behauptet verschiedene Ränge der Staatsbürgerschaft. Die Angehörigen der Mehrheitsreligion oder Mehrheitskultur werden als die wahren Bürger einer […] Tamil Nadu oder, wie im Fall der Rohingya, nach Bangladesch. Myanmar hat drei Kategorien von Staatsbürgerschaft: Staatsbürger, naturalisierte und assoziierte Bürger. Die Rohingyas sind klassifiziert als […]
9punkt 25.10.2016 […] dem Nahen Osten zu Tausenden im Mittelmeer sterben, verkaufen Spanien, Portugal und Malta Staatsbürgerschaften - und damit den EU-Pass - an reiche Russen, Chinesen und Saudis. Es ist offenbar ein profitables […] 000 Euro in Staatsanleihen" berichtet Max Holleran in der Boston Review. "Der Verkauf von Staatsbürgerschaften erscheint wie ein südeuropäischer Plan, von den Arbeitsmöglichkeiten und der Stabilität der […] Vorstrafen und Ersparnisse überprüft, scheint es wenig Befürchtungen zu geben, dass die Käufer von Staatsbürgerschaften eine Bedrohung darstellen könnten. Die vorherrschende Angst in Europa vor Radikalisierung […]
Magazinrundschau 23.01.2016 […] "Amerikanische Staatsbürgerschaft für alle." Der spanische Schriftsteller Mariano Gistaín macht einen interessanten Vorschlag: "Nach dem Kalten Krieg ist eine komplizierte, multipolare Welt entstanden […] Welt mithilfe der bestehenden wie auch aller kommenden sozialen Netzwerke eine Art virtueller Staatsbürgerschaft anbieten, die sie sogar zur Teilnahme an den Wahlen berechtigen würde, auch wenn ihre Stimme […] USA durch die Welt verbessern. Mit der Zeit könnte aus dieser virtuellen eine tatsächliche Staatsbürgerschaft werden." […]