• Bücher

4 Bücher

Stichwort Sozialversicherung


Friedrich Breyer/Wolfgang Buchholz: Ökonomie des Sozialstaats.

Cover: Friedrich Breyer / Wolfgang Buchholz. Ökonomie des Sozialstaats. Springer Verlag, Heidelberg, 2007.
Springer Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783540409397, Kartoniert, 327 Seiten, 29,95 EUR
In Deutschland werden mehr als 30 Prozent des Sozialprodukts für Soziales ausgegeben, und der Staat greift mit seinen Sozialgesetzen massiv in die Handlungsfreiheit seiner Bürger ein. In diesem Buch werden…

Michael Stolleis: Geschichte des Sozialrechts. Ein Grundriss

Cover: Michael Stolleis. Geschichte des Sozialrechts - Ein Grundriss. UTB, Stuttgart, 2003.
UTB, Stuttgart 2003
ISBN 9783825224264, Kartoniert, 349 Seiten, 16,90 EUR
Zusammen mit dem Verlag Jung und Jung. Das Buch beschreibt die Entwicklung von den Frühformen der vorindustriellen Epochen über die entscheidenden Stufen der Entstehung einer modernen Sozialversicherung…

Bern W. Klöckner: Die gierige Generation. Wie die Alten auf Kosten der Jungen abkassieren

Cover: Bern W. Klöckner. Die gierige Generation - Wie die Alten auf Kosten der Jungen abkassieren. Eichborn Verlag, Köln, 2003.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783821855608,                          , 239 Seiten, 17,90 EUR
Die Modelle der sozialen Absicherung greifen nicht mehr. Den nach 1960 Geborenen wird das Geld aus der Tasche gezogen zugunsten einer Solidargemeinschaft, in der vor allem die Alten profitieren. Die Rentner…

Robert Castel: Die Metamorphosen der sozialen Frage. Eine Chronik der Lohnarbeit

Cover: Robert Castel. Die Metamorphosen der sozialen Frage - Eine Chronik der Lohnarbeit. UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz, 2000.
UVK Universitätsverlag Konstanz, Konstanz 2000
ISBN 9783879405824, Broschiert, 416 Seiten, 34,77 EUR
Robert Castel stellt sich in diesem Werk gegen die Floskel vom "Ende der Arbeit". In einem breit angelegten historischen Panorama entfaltet er den langen Weg, der die Lohnarbeit von der elendsten und…