Übersicht

Stichwort "Seine"


3 Perlentaucher Autoren von insgesamt 243

Ulrike Ackermann

Ulrike Ackermann, geboren 1957, promovierte Sozialwissenschaftlerin/Publizistin, war von 1989-1994 verantwortliche Redakteurin der Frankfurter Hefte/Neue Gesellschaft und von 1995-1998 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Hamburger Institut für Sozialforschung. Seit 2008 ist sie Professorin für Politikwissenschaft und Direktorin des John Stuart Mill Instituts für Freiheitsforschung an der SRH-Hochschule in Heidelberg. Jüngste Publikationen: "Eros der Freiheit" (Klett-Cotta, Stuttgart 2008); "Freiheit in der Krise?" (Hg., Humanities Online, Frankfurt 2009)


1 Buch

Richard Cobb: Tod in Paris. Die Leichen der Seine 1795-1801

Cover: Richard Cobb. Tod in Paris - Die Leichen der Seine 1795-1801. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2011.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783608946949, Gebunden, 224 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englisch von Gabriele Gockel und Thomas Wollermann. Mit kriminalistischer Akribie vertieft sich Richard Cobb in die Akten eines Pariser Leichenschauhauses. Zutage kommen faszinierende Bruchstücke…