Stichwort

Science Fiction

Zurück | 1 | 2 | Vor

Als es noch Zukunft gab

Außer Atem: Das Berlinale Blog 09.02.2017 […] Eolomea "Things to Come" - dem Titel nach vergleichsweise entspannt blickt die dem Science-Fiction-Kino gewidmete und sehr empfehlenswerte Ausstellung im Filmmuseum am Potsdamer Platz in die Zukunft (noch […] Genauer: Auf düstere Zukünfte, die sich das Kino der Vergangenheit einst ausgemalt hat. Dem Science-Fiction-Kino als solchem ist das Programm nämlich keineswegs gewidmet, wie ein schneller Blick ins Programm […] gefunden. Auf den im Allgemeinen verlässlichen, im Detail allerdings verhexten Sammelbegriff "Science Fiction" einigte man sich Jahre später. Wiederkehrende Motive, Diskurse und Erzähltypen flottierten noch […] Von Thomas Groh

Gespür für Physiognomien: Jeff Nichols 'Midnight Special' (Wettbewerb)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2016 […] durchweg: motorisierter) Wucht auf einen jener Exzesse der Sichtbarkeit zuläuft, auf die das Science-Fiction-Kino, zumindest in Mainstreamnähe, einfach nicht verzichten kann. Und die einen schon fast z […] mehr unvorstellbar ist. Regisseur Jeff Nichols hatte sich schon in "Take Shelter" (2011) am Science-Fiction-Kino versucht, allerdings war das Genre da eher einer von mehreren Fluchtpunkten eines zuallererst […] Von Lukas Foerster

Kernkraft als Retro-Utopie in Volker Sattels 'Unter Kontrolle'

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2011 […] In Science-Fiction-Filmen, die etwas auf sich halten (und also nicht nur Fantasy ins Techno-Hokuspokus-Gewand verkleiden), reist der Mensch in eine Umgebung, die nicht für ihn geschaffen ist. Damit dies […] Umgebung, die dem Zweck dient, sein bedrohtes Leben zu erhalten. Der schönste und konsequenteste Science-Fiction-Film in dieser Hinsicht ist Kubricks "2001", der fortwährend von Ummantelungen und Kokons erzählt […] en, die Simulationszentren: reinste, in Sattels Cinemascopebildern prächtig entmenschlichte Science-Fiction der 70er Jahre! Schon auch deshalb, weil die Inneneinrichtungen der meisten Kernkraftwerke noch […] Von Thomas Groh

The Dorks Shall Overcome: 'Gentlemen Broncos' von Jared Hess in Generation 14plus

Außer Atem: Das Berlinale Blog 13.02.2010 […] des Nachbargeschäfts. Benjamin wird bei Tabatha keine Chance haben. Er schreibt ohnehin lieber Science-Fiction-Romane, als Nachthemden zu verkaufen. Und auch seine Mutter designt in ihrer Freizeit lieber […] Nachwuchsschriftsteller teil und hat auf diesem Trip die Möglichkeit, sein Idol, den manierierten Science-Fiction-Großschriftsteller Dr. Ronald Chevalier (Jemaine Clement, einer von zwei Indiepop-Heroen aus […] Von Lukas Foerster

Zurück | 1 | 2 | Vor