Stichwort

Schulmedizin


Norbert Schmacke (Hg.): Der Glaube an die Globuli. Die Verheißungen der Homöopathie

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518466391, Taschenbuch, 244 Seiten, 14.00 EUR
[…] welchen Behandlungsverfahren der Patient hinters Licht geführt wird und auf welche Versäumnisse der Schulmedizin der Erfolg der "Alternativmedizin" verweist - darüber klärt…

Tim Parks: Die Kunst stillzusitzen. Ein Skeptiker auf der Suche nach Gesundheit und Heilung

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2010
ISBN 9783888976803, Gebunden, 364 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Ulrike Becker. "Als die Schulmedizin und ich uns schon gegenseitig aufgegeben hatten und ich mich zu lebenslangen chronischen Schmerzen verurteilt sah,…

Klaus Michael Meyer-Abich: Was es bedeutet, gesund zu sein. Philosophie der Medizin

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234130, Gebunden, 640 Seiten, 29.90 EUR
[…] h, Naturwissenschaftler und Philosoph zugleich, setzt sich systematisch mit den Defiziten der Schulmedizin auseinander. Er plädiert für ein neues Selbstverständnis, das nicht…

Viktor von Weizsäcker: Warum wird man krank?. Ein Lesebuch

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518459362, Kartoniert, 341 Seiten, 10.00 EUR
[…] von Weizsäckers. Nicht von ungefähr nannte er seinen ärztlichen Werdegang eine "Flucht vor der Schulmedizin". […]

Werner Bartens: Lexikon der Medizin-Irrtümer. Vorurteile, Halbwahrheiten, fragwürdige Behandlungen

Cover
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783821839226, Gebunden, 350 Seiten, 22.90 EUR
[…] Auch für Ihren Arzt gilt: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Verursachen Handys Krebs? Ist Schwitzen gesund? Woher kommt der Name Heroin? Sterben Manager häufiger an Herzinfarkt?…

Paul U. Unschuld: Was ist Medizin?. Westliche und östliche Wege der Heilkunst

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406502248, Broschiert, 296 Seiten, 19.90 EUR
[…] Dieses Buch schildert die Entwicklung medizinischen Denkens in West und Ost. Es zeigt erstmals durchgehend für beide Kulturkreise die enge Bindung heilkundlichen Denkens an die gesellschaftlichen…