Stichwort

Saskia Sassen

4 Bücher

Saskia Sassen: Ausgrenzungen. Brutalität und Komplexität in der globalen Wirtschaft

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100024022, Gebunden, 320 Seiten, 24.99 EUR
[…] aktuellen Verwerfungen in der globalisierten Welt können nicht mehr mit den üblichen Begriffen von Armut und Ungerechtigkeit verstanden werden. In ihrem neuen Buch schlägt die renommierte…

Saskia Sassen: Das Paradox des Nationalen. Territorium, Autorität und Rechte im globalen Zeitalter

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518419373, Gebunden, 735 Seiten, 36.80 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Gramm. Der Nationalstaat ist die komplexeste Institution, die die Menschheit je hervorgebracht hat, wie Saskia Sassen in ihrer neuen historisch-theoretischen…

Wolfgang Fritz Haug (Hg.): Angriff auf die Freiheit?. Die Anschläge in der USA und die 'Neue Weltordnung'

Cover
Trotzdem Verlag, Grafenau 2001
ISBN 9783931786250, Taschenbuch, 127 Seiten, 12.00 EUR
[…] den Ursachen der Anschläge und dem Sinn, Unsinn oder der Legitimität des Krieges einer internationalen Allianz gegen Afghanistan. Mit Beiträgen von Noam Chomsky, Eduardo Galeano, Arundhati…

Saskia Sassen: Machtbeben. Wohin führt die Globalisierung?

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2000
ISBN 9783421053626, Pappband, 196 Seiten, 20.35 EUR
[…] Im "reibungslosen Kapitalismus" (Bill Gates) sollte die Machtfrage erledigt sein. Doch sie kehrt in Form eines Bebens wieder: Unversöhnlich stehen sich die Strategien der Machtkonzentration…