Stichwort

Sachbuch des Monats 12/2023

10 Bücher

Lorraine Daston: Regeln. Eine kurze Geschichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518588048, Gebunden, 432 Seiten, 34.00 EUR
[…] Aus dem Französischen von Michael Bischoff. Mit zahlreichen Abbildungen. Regeln ordnen fast jeden Aspekt unseres Lebens. Sie legen unsere Arbeitszeiten fest, bestimmen unser Verhalten…

Hein de Haas: Migration. 22 populäre Mythen und was wirklich hinter ihnen steckt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103975345, Gebunden, 512 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Jürgen Neubauer. "Das Migrationsaufkommen ist so hoch wie nie zuvor", "Die Klimakrise wird zu einer Massenmigration führen", "Wenn der Wohlstand in Herkunftsländern…
🗊 4 Notizen

Kai Michel / Carel van Schaik: Mensch sein. Von der Evolution für die Zukunft lernen

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2023
ISBN 9783498003272, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
[…] Etwas stimmt mit dem Leben nicht. Jeder kennt das Gefühl. Depressionen und Angststörungen grassieren. Krisen, Kriege und Katastrophen dominieren die Nachrichten.Die längste Zeit redete…
🗊 3 Notizen

Eva Menasse: Alles und nichts sagen. Vom Zustand der Debatte in der Digitalmoderne

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2023
ISBN 9783462000597, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
[…] Zieht sich eine liberale Gesellschaft gerade den Boden weg, auf dem sie fest stehen sollte?  Ein Essay darüber, was die digitale Massenkommunikation zwischenmenschlich anrichtet. Nichts…

Frank Trentmann: Aufbruch des Gewissens. Eine Geschichte der Deutschen von 1942 bis heute

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103973167, Gebunden, 1036 Seiten, 48.00 EUR
[…] Übersetzt von: Henning Dedekind, Heide Lutosch, Sabine Reinhardus, Franka Reinhart, Karin Schuler. Erstmals erzählt Frank Trentmann die deutsche Geschichte seit 1942 aus dem Blickwinkel…
🗊 5 Notizen

Saul Friedländer: Blick in den Abgrund. Ein israelisches Tagebuch

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2023
ISBN 9783406808975, Gebunden, 237 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Andreas Wirthensohn. Israel steht am Abgrund. Das Israel, das wir kannten. Saul Friedländer, der große Historiker des Holocaust, hat ein Tagebuch geschrieben,…
🗊 3 Notizen

Christina Morina: Tausend Aufbrüche. Die Deutschen und ihre Demokratie seit den 1980er-Jahren

Cover
Siedler Verlag, München 2023
ISBN 9783827501325, Gebunden, 400 Seiten, 28.00 EUR
[…] Die Ost-West-Debatte der Deutschen ist oft von gegenseitigem Unverständnis und Zuspitzungen geprägt. Christina Morina vermeidet die übliche Frontenbildung und rückt - anhand vieler…
🗊 5 Notizen

Thomas Lux / Steffen Mau / Linus Westheuser: Triggerpunkte. Konsens und Konflikt in der Gegenwartsgesellschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518029848, Kartoniert, 540 Seiten, 25.00 EUR
[…] "Soziale Konflikte sind nie einfach nur da, sie werden auch gesellschaftlich hergestellt: entfacht, angeheizt, getriggert."Von einer "Spaltung der Gesellschaft" ist immer häufiger die…
🗊 6 Notizen

Moritz Julius Bonn: So macht man Geschichte?. Bilanz eines Lebens

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2023
ISBN 9783863931599, Gebunden, 434 Seiten, 34.00 EUR
[…] Moritz Julius Bonn war ein Wanderer zwischen den Welten und avancierte zu einem der interessantesten Intellektuellen der 1920/30er Jahre. Er entstammte einer bedeutenden Frankfurter…
🗊 4 Notizen

Meron Mendel: Über Israel reden. Eine deutsche Debatte

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2023
ISBN 9783462003512, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Über kaum ein anderes Land wird in Deutschland so viel geredet und gestritten: Zu Israel hat jeder eine Meinung. Warum ist das so? Wieso hat der Nahostkonflikt eine solche Bedeutung?…