Stichwort

Raymond Roussel


Raymond Roussel: Locus Solus

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2012
ISBN 9783847703297, Gebunden, 487 Seiten, 34.00 EUR
[…] phantastischen Erfindungen vor. "Locus Solus" heißt der 1914 erstmals erschienene Roman von Raymond Roussel in dem das Werk eines exzentrischen Autors seinen Höhepunkt erreicht.…

Gilles Deleuze: Die einsame Insel und andere Texte. Texte und Gespräche 1953 bis 1974

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518583746, Gebunden, 435 Seiten, 34.90 EUR
[…] Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Gilles Deleuze (1925 - 1995) gehört zu den großen französischen Philosophen. Neben seinen Monografien über Denker wie Hume, Leibniz oder…

Michel Foucault: Short Cuts 3

Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783861503866, Broschiert, 184 Seiten, 8.18 EUR
[…] ganz harmloses Vergnügen, Eine Ästhetik der Existenz, Pierre Boulez oder die aufgerissene Wand, Raymond Roussel. Ein Vorläufer unserer modernen Literatur, Der Ariadnefaden…

Robert Stockhammer: Zaubertexte. Die Wiederkehr der Magie und die Literatur 1880 - 1945

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783050034607, Gebunden, 304 Seiten, 50.11 EUR
[…] Ausgerechnet um 1900 erlebt der Versuch, die verschiedensten Phänomene unter dem Schlüsselwort "Magie" zu bündeln, eine Hochkonjunktur. Das Wort fasst nicht nur die Praktiken des allerorts…