• Bücher

4 Bücher

Stichwort Raubtierkapitalismus


Klaus Heller: Russlands wilde Jahre. Der neue Kapitalismus in der Ära Jelzin

Cover: Klaus Heller. Russlands wilde Jahre - Der neue Kapitalismus in der Ära Jelzin. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2016.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506782342, Gebunden, 360 Seiten, 39,90 EUR
"Es gibt keine reichen Engel!" - so fasste der russische Wirtschaftsreformer Jegor Gaidar zusammen, wie sich die "Schocktherapie" der Privatisierung des Staatseigentums - buchstäblich über Nacht - und…

Elena Chizhova: Die Terrakottafrau. Roman

Cover: Elena Chizhova. Die Terrakottafrau - Roman. dtv, München, 2015.
dtv, München 2015
ISBN 9783423260916, Kartoniert, 448 Seiten, 16,90 EUR
Aus dem Russsichen von Dorothea Trottenberg. Die Seele verkaufen für eine Tasse Kaffee? Die literaturbegeisterte Hochschullehrerin Tatjana bringt sich und ihre Tochter allein durch, nachdem sie sich von…

Gerald A. Cohen: Sozialismus - Warum nicht?.

Cover: Gerald A. Cohen. Sozialismus - Warum nicht?. Albrecht Knaus Verlag, München, 2010.
Albrecht Knaus Verlag, München 2010
ISBN 9783813503814, Gebunden, 95 Seiten, 10,00 EUR
Aus dem Englischen und mit einer Würdigung von Rainer Hank. Kapitalisten aller Länder: geht zelten! In einem einfachen Gedankenexperiment zeigt der große politische Denker G. A. Cohen, dass die Gelegenheit…

Sabine Dabringhaus: Geschichte Chinas im 20. Jahrhundert.

Cover: Sabine Dabringhaus. Geschichte Chinas im 20. Jahrhundert. C. H. Beck Verlag, München, 2009.
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406592867, Gebunden, 288 Seiten, 22,90 EUR
Die Schwelle zum dritten Jahrtausend ist durch den dramatischen Aufstieg Chinas zur Supermacht gekennzeichnet. Sabine Dabringhaus erzählt die Geschichte eines Landes, das zwischen Tradition und Moderne,…