Stichwort

Potsdam

6 Artikel

Lob für den großen Fleckenteppich Berlinale

Außer Atem: Das Berlinale Blog 19.02.2016 […] Dissonanz aus: Einerseits geht mir vieles an der Berlinale, insbesondere der Eventkrawall und die damit einhergehende kategorische Ungemütlichkeit, die sich am auch sonst nicht gerade heimeligen Potsdamer Platz zehn Tage lang breit gemacht hat, von Jahr zu Jahr mehr auf die Nerven; andererseits habe ich ebenfalls von Jahr zu Jahr mehr das Bedürfnis, das Festival (das das natürlich kein bisschen nötig […] Von Lukas Foerster

Indie-Verweigerungsposen: Georg Tillers 'DMD KIU LIDT' (Forum)

Außer Atem: Das Berlinale Blog 14.02.2014 […] Schrift auf schwarzem Grund im Abspann, die daran erinnert, dass Filme einmal tatsächlich Filmstreifen waren, die vor einer Lampe durch eine mechanische Apparatur ratterten. Beim Festival auf dem Potsdamer Platz sieht man diese Apparaturen nur noch musealisiert, in Vitrinen in den Arkaden beim Vorverkauf der Karten. Auch das neue " Ja, Panik"-Album "Libertatia" ist ja nun eine Rückschau auf das, was […] Von Thomas Groh

Die Muster des Kulturalismus

Redaktionsblog - Im Ententeich 08.09.2010 […] "Fundamentalistinnen der Aufklärung" und "Heilige Kriegerinnen" beschimpft. Aber ein bisschen was möchten doch auch sie vom Kitzel des Risikos abhaben. Ausgerechnet in dieser Woche traf sich in Potsdam die Creme der deutschen Cehferedakteure, um Kurt Westergaard einen Preis auszuhändigen - und ließen sich von Bundeskanzlerin Merkel versichern, dass auch sie für jene Meinungsfreiheit geschätzt werden […] Von Thierry Chervel

Vom Gehen im Eis

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2010 […] kurzerhand ein Kino in Neukölln angemietet, um Filme zu zeigen. Heute, sagt Herzog, macht die Berlinale das von ganz alleine: Mit "Berlinale goes Kiez" ist das Festival nun auch in Vierteln jenseits des Potsdamers Platz zumindest behutsam unterwegs. Seinerzeit - bei einer Ausstellung vor ein paar Jahren gab es Aufnahmen von Herzogs entrüsteten Deklamationen zu sehen - hatte Herzog noch für Aufführungen in […] gewitzt, ein bisschen ein Schalk, der sich in manchen Momenten als "Präsident" fast etwas unwohl zu fühlen scheint. Wenn man den Saal verlässt, kann man selber vom Gehen im Eis berichten. Der Potsdamer Platz ist rutschig verplombt. Nicht mehr Filmkritikerinnen in Paris müssen nun errettet werden, die Filmkritiker selbst sind es nun, die beim Spurt zur nächsten Vorführung um ihre Gesundheit bangen […] Von Thomas Groh

Der Wettbewerb: eine tiefinnere Liebe zum Kompromiss

Außer Atem: Das Berlinale Blog 11.02.2010 […] Holofceners "Please Give" und die vom aller Welt aufs Berühmteste unbekannten Künstler Banksy (Homepage) eigenhändig gedrehte Doku "Exit Through the Gift Shop" - letzteres sorgt immerhin nun auch am Potsdamer Platz für Gelegenheit zur Ausübung einer beliebten, bislang aber noch nicht von Erfolg gekrönten Sportart: Banksy-Spotting. Gespannt sein darf man auch darauf, wie sich der Komiker Ben Stiller in […] Von Ekkehard Knörer