• Bücher

26 Bücher - Seite 1 von 2

Stichwort Phänomenologie

Zurück | 1 | 2 | Vor

Kurt Goldstein: Der Aufbau des Organismus. Einführung in die Biologie unter besonderer Berücksichtigung der Erfahrungen am kranken Menschen

Cover: Kurt Goldstein. Der Aufbau des Organismus - Einführung in die Biologie unter besonderer Berücksichtigung der Erfahrungen am kranken Menschen. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2014.
Wilhelm Fink Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783770552818, Gebunden, 510 Seiten, 49,90 EUR
Herausgegeben von Thomas Hoffmann und Frank W. Stahnisch. "Der Aufbau des Organismus" ist das Hauptwerk des deutsch-amerikanischen Neurologen und Psychiaters Kurt Goldstein (1878-1965). Erstmals seit…

Lenz Prütting: Homo ridens. Eine phänomenologische Studie über Wesen, Formen und Funktionen des Lachens. 3 Bände

Cover: Lenz Prütting. Homo ridens - Eine phänomenologische Studie über Wesen, Formen und Funktionen des Lachens. 3 Bände. Karl Alber Verlag, Freiburg i.Br., 2013.
Karl Alber Verlag, München 2013
ISBN 9783495486023, Gebunden, 1947 Seiten, 149,00 EUR
Diese phänomenologische Studie bietet im historisch orientierten ersten Teil eine umfassende mentalitätsgeschichtliche Analyse der Deutung und Bewertung des Lachens von der europäischen Antike bis zur…

Leonard Nelson: Typische Denkfehler in der Philosophie. Nachschrift der Vorlesung vom Sommersemester 1921

Cover: Leonard Nelson. Typische Denkfehler in der Philosophie - Nachschrift der Vorlesung vom Sommersemester 1921. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2012.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783787321490, Gebunden, 284 Seiten, 34,90 EUR
Die kritische Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Strömungen der Philosophie nahm in Leonard Nelsons Lehrtätigkeit und Veröffentlichungen breiten Raum ein. Neben konkurrierenden Ausprägungen des Neukantianismus…

Ulrich Sonnemann: Daseinsanalyse. 'Existence and Therapy'. Wissenschaft vom Menschen. Schriften Band 2

Cover: Ulrich Sonnemann. Daseinsanalyse - 'Existence and Therapy'. Wissenschaft vom Menschen. Schriften Band 2. zu Klampen Verlag, Springe, 2011.
zu Klampen Verlag, Springe 2011
ISBN 9783934920620, Gebunden, 658 Seiten, 44,00 EUR
Phänomenologische Psychologie und Daseinsanalyse | Der Spezialist als ein psychologisches Problem | Die Menschenwissenschaften und die Spontaneität | Das Leib-Seele-Problem im Lichte phänomenologischer…

Günter Figal: Erscheinungsdinge. Ästhetik als Phänomenologie

Cover: Günter Figal. Erscheinungsdinge - Ästhetik als Phänomenologie. Mohr Siebeck Verlag, Tübingen, 2010.
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2010
ISBN 9783161505157, Gebunden, 304 Seiten, 34,00 EUR
Mit diesem Buch legt Günter Figal eine systematisch ausgearbeitete Ästhetik vor. Er erörtert die Kunst als ganze und berücksichtigt nicht nur bildende Kunst, Dichtung und Musik, sondern ebenso Künste…

Lambert Wiesing: Das Mich der Wahrnehmung. Eine Autopsie

Cover: Lambert Wiesing. Das Mich der Wahrnehmung - Eine Autopsie. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2009.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518585238, Kartoniert, 228 Seiten, 17,80 EUR
Wer wahrnimmt, weiß, wie es ist, ein Wahrnehmender zu sein. Dieses besondere Wissen des Menschen um seine eigene Lage ist das Thema einer Phänomenologie, die den Versuch wagt, um der sicheren Erkenntnis…

Georges Canguilhem: Die Herausbildung des Reflexbegriffs im 17. und 18. Jahrhundert.

Cover: Georges Canguilhem. Die Herausbildung des Reflexbegriffs im 17. und 18. Jahrhundert. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2008.
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770545254, Gebunden, 256 Seiten, 39,90 EUR
Aus dem Französischen von Henning Schmidgen. Georges Canguilhem (1904-1995) war einer der bedeutendsten Philosophen und Wissenschaftshistoriker Frankreichs. Zu seinen Schülern zählen u.a. Michel Foucault,…

Georg Wilhelm Friedrich Hegel: Hegels Phänomenologie des Geistes. Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne

Cover: Georg Wilhelm Friedrich Hegel. Hegels Phänomenologie des Geistes - Ein kooperativer Kommentar zu einem Schlüsselwerk der Moderne. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783518294765, Kartoniert, 690 Seiten, 18,00 EUR
Herausgegeben von Wolfgang Welsch. Vor 200 Jahren erschien Hegels Phänomenologie des Geistes, die zu einem Schlüsseltext der modernen Philosophie wurde. Der Band würdigt den Gang der Phänomenologie des…

Aurel Kolnai: Ekel Hochmut Hass. Zur Phänomenologie feindlicher Gefühle

Cover: Aurel Kolnai. Ekel Hochmut Hass - Zur Phänomenologie feindlicher Gefühle. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2007.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518294451, Kartoniert, 176 Seiten, 9,00 EUR
Aurel Kolnai (1900 - 1973), ein deutschsprachiger Philosoph jüdischer Herkunft, der in der Tradition der Phänomenologie Husserls und Schelers groß wurde und nach seinem Exil in Nordamerika an der Universität…

Colin McGinn: Das geistige Auge. Von der Macht der Vorstellungskraft

Cover: Colin McGinn. Das geistige Auge - Von der Macht der Vorstellungskraft. Primus Verlag, Darmstadt, 2007.
Primus Verlag, Darmstadt 2007
ISBN 9783896782939, Gebunden, 224 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Englischen von Klaus Laermann. Die Vorstellungskraft zeichnet den Menschen aus - ohne sie wäre weder Erinnern noch Planen, noch in die Zukunft denken oder Denken überhaupt möglich. Colin Mc Ginn…

Wolfgang Faust: Abenteuer der Phänomenologie. Philosophie und Politik bei Maurice Merleau-Ponty. Dissertation

Cover: Wolfgang Faust. Abenteuer der Phänomenologie - Philosophie und Politik bei Maurice Merleau-Ponty. Dissertation. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2007.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2007
ISBN 9783826035326, Kartoniert, 419 Seiten, 49,80 EUR
Maurice Merleau-Ponty (1908-61) stand lange Zeit im Schatten von Jean Paul Sartre, mit dem ihn zum einen die Intention verband, die Husserlsche Phänomenologie zu konkretisieren ihr die Dimensionen des…

Arkadiusz Chrudzimski: Intentionalität, Zeitbewusstsein und Intersubkektivität. Studien zur Phänomenologie von Brentano bis Ingarden.

Cover: Arkadiusz Chrudzimski. Intentionalität, Zeitbewusstsein und Intersubkektivität - Studien zur Phänomenologie von Brentano bis Ingarden.. Ontos Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
Ontos Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783937202631, Gebunden, 211 Seiten, 78,00 EUR
Dieses Buch beschäftigt sich mit verschiedenen Intentionalitaetstheorien, die innerhalb der phaenomenologischen Tradition entstanden sind. Dabei wird dieser Begriff in einem weiten Sinn als Bezeichnung…

Bernhard Waldenfels: Phänomenologie der Aufmerksamkeit.

Cover: Bernhard Waldenfels. Phänomenologie der Aufmerksamkeit. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2004.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783518293348, Kartoniert, 304 Seiten, 11,00 EUR
Eine Phänomenologie der Aufmerksamkeit gibt sich weder mit subjektiven Akten noch mit anonymen Mechanismen zufrieden. Sie bewegt sich zwischen Auffallen und Aufmerken in einem Schwerefeld, das die "Gewichte…

Michael Jaeger: Fausts Kolonie. Goethes kritische Phänomenologie der Moderne

Cover: Michael Jaeger. Fausts Kolonie - Goethes kritische Phänomenologie der Moderne. Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg, 2004.
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2004
ISBN 9783826027161, Kartoniert, 668 Seiten, 49,90 EUR
Die literatur- und ideengeschichtliche Studie gilt dem Krisenbewusstsein Goethes, das seit der Französischen Revolution und dann insbesondere während der ersten drei Jahrzehnte des 19. Jahrhunderts mit…

Ernst Cassirer: Goethe-Vorlesungen 1940-1941. Nachgelassene Manuskripte und Texte, Band 11

Cover: Ernst Cassirer. Goethe-Vorlesungen 1940-1941 - Nachgelassene Manuskripte und Texte, Band 11. Felix Meiner Verlag, Hamburg, 2003.
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2003
ISBN 9783787312573, Gebunden, 480 Seiten, 112,00 EUR
Herausgegeben von John M. Krois. Das Bemühen um eine methodische Grundlegung der Geisteswissenschaften führt Cassirer zu dem Schluss, dass die allgemeine Erkenntnistheorie in ihrer herkömmlichen Form…

Zurück | 1 | 2 | Vor