• Bücher

3 Bücher

Stichwort Personalpolitik


Fehlzeiten-Report 2003. Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft. Wettbewerbsfaktor Work-Life-Balance. Betriebliche Strategien zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben

Cover: Fehlzeiten-Report 2003 - Zahlen, Daten, Analysen aus allen Branchen der Wirtschaft. Wettbewerbsfaktor Work-Life-Balance. Betriebliche Strategien zur Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben. Springer Verlag, Heidelberg, 2004.
Springer Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783540403104, Kartoniert, 516 Seiten, 29,95 EUR
Herausgegeben von Bernhard Badura, Henner Schellschmidt und Christian Vetter. Der Fehlzeiten-Report vom Wissenschaftlichen Institut der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld liefert jedes Jahr umfassende…

Matthias Horx: Smart Capitalism. Das Ende der Ausbeutung

Cover: Matthias Horx. Smart Capitalism - Das Ende der Ausbeutung. Eichborn Verlag, Köln, 2001.
Eichborn Verlag, Frankfurt 2001
ISBN 9783821816647, Gebunden, 202 Seiten, 22,50 EUR
Der Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx zeigt in seinem neuen Buch, dass im Übergang zu einer wissensbasierten Ökonomie DER GANZE MENSCH in den Mittelpunkt der Mehrwertschöpfung gerät. Der Wettbewerb…

Thomas Sattelberger: Wissenskapitalisten oder Söldner?. Personalarbeit in Unternehmensnetzwerken des 21. Jahrhunderts

Cover: Thomas Sattelberger. Wissenskapitalisten oder Söldner? - Personalarbeit in Unternehmensnetzwerken des 21. Jahrhunderts. Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden, 2000.
Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler, Wiesbaden 2000
ISBN 9783409189941, Kartoniert, 359 Seiten, 45,50 EUR
Die Personalarbeit steht vor gravierenden neuen Herausforderungen. In Zeiten provisorischer Beschäftigungsbeziehungen einerseits und zunehmender Bedeutung "intellektuellen Kapitals" andererseits ist das…