• Bücher

3 Bücher

Stichwort Ostgebiete


Matthias Müller: Die SPD und die Vertriebenenverbände 1949-1977. Eintracht, Entfremdung, Zwietracht

Cover: Matthias Müller. Die SPD und die Vertriebenenverbände 1949-1977 - Eintracht, Entfremdung, Zwietracht. LIT Verlag, Berlin, 2012.
LIT Verlag, Münster 2012
ISBN 9783643117861, Gebunden, 603 Seiten, 59,90 EUR
Mit der SPD als Volkspartei und dem BdV als Interessensverband standen sich in den ersten drei Dekaden der Bundesrepublik zwei ungleiche Akteure gegenüber. Bestand für den BdV das Hauptziel in der Wiedererlangung…

Martin Bergau: Todesmarsch zur Bernsteinküste. Das Massaker an Juden im ostpreußischen Palmnicken im Januar 1945. Zeitzeugen erinnern sich

Cover: Martin Bergau. Todesmarsch zur Bernsteinküste - Das Massaker an Juden im ostpreußischen Palmnicken im Januar 1945. Zeitzeugen erinnern sich. C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg, 2006.
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2006
ISBN 9783825352011, Gebunden, 233 Seiten, 19,00 EUR
Mit einem Vorwort von Hans-Jochen Vogel. Mit Fotos und Übersichtskarte. Es war eine klirrend kalte Nacht Ende Januar 1945, als ein SS-Kommando 3 000 Juden auf das Eis der Bernsteinküste bei Palmnicken…

Micha Brumlik: Wer Sturm sät. Die Vertreibung der Deutschen

Cover: Micha Brumlik. Wer Sturm sät - Die Vertreibung der Deutschen. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351025809, Gebunden, 300 Seiten, 18,90 EUR
Micha Brumlik legt eine Streitschrift für eine verantwortungsvolle Erinnerungskultur vor: Mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges flohen Millionen Deutsche aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten, unzählige…