• Bücher

4 Bücher

Stichwort Oberschwaben


Maria Beig: Ein Lebensweg.

Cover: Maria Beig. Ein Lebensweg. Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen, 2009.
Klöpfer und Meyer Verlag, Tübingen 2009
ISBN 9783940086297, Gebunden, 164 Seiten, 17,50 EUR
In dem ihr eigenen, ganz direkten Stil erzählt Maria Beig ein Leben, das kurz nach dem 1. Weltkrieg anfängt und bis in die Gegenwart reicht. Dass es der Autorin eigenes Leben ist, dessen "Lebensweg"…

Philipp Dubach: Gesetz und Verfassung. Die Anfänge der territorialen Gesetzgebung im Allgäu und im Appenzell im 15. und 16. Jahrhundert

bibliotheca academica Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783928471343, Gebunden, 338 Seiten, 39,00 EUR
Die vorliegende Arbeit untersucht, welche Rolle die Verfassung eines Gemeinwesens bei der Entfaltung der territorialen Gesetzgebung spielte. Zu diesem Zweck werden zwei Gebiete miteinander verglichen,…

Johannes Hösle: Und was wird jetzt?. Geschichte einer Jugend

Cover: Johannes Hösle. Und was wird jetzt? - Geschichte einer Jugend. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406487996, Gebunden, 224 Seiten, 19,90 EUR
Das neue Buch von Johannes Hösle knüpft an die erfolgreiche Kindheitsgeschichte "Vor aller Zeit" an, in der Hösle vom Aufwachsen in einer oberschwäbischen Schusterfamilie mit ihrem katholischen Kosmos…

Johannes Hösle: Vor aller Zeit. Geschichten einer Kindheit. Roman

C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406461026, Gebunden, 130 Seiten, 17,50 EUR
Johannes Hösle erzählt in seinem Buch von seiner katholischen Kindheit in einer oberschwäbischen Schustersfamilie. Trotz des autobiografischen Hintergrundes ist "Vor aller Zeit" nicht als Lebenserinnerung…