• Bücher

3 Bücher

Stichwort Oberschlesien


Wlodzimierz Borodziej/Hans Lemberg: Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden. Die Deutschen östlich von Oder und Neiße 1945-1950. Dokumente aus polnischen Archiven Band 3: Wojewodschaft Posen, Wojewodschaft Stettin (Hinterpommern)

Cover: Wlodzimierz Borodziej (Hg.) / Hans Lemberg (Hg.). Unsere Heimat ist uns ein fremdes Land geworden - Die Deutschen östlich von Oder und Neiße 1945-1950. Dokumente aus polnischen Archiven Band 3: Wojewodschaft Posen, Wojewodschaft Stettin (Hinterpommern). Herder Institut, Freiburg, 2004.
Herder Institut, Marburg 2004
ISBN 9783879693146, Broschiert, 701 Seiten, 70,00 EUR
Mit einer Karte. Ereignisse wie der Bürgerkrieg im ehemaligen Jugoslawien in den neunziger Jahren oder derzeit die Diskussion um ein Zentrum gegen Vertreibungen haben die Probleme "ethnischer Säuberungen"…

Paul Stauffer: Polen - Juden - Schweizer. Felix Calonder (1921-1937).

Cover: Paul Stauffer. Polen - Juden - Schweizer - Felix Calonder (1921-1937).. NZZ libro, Zürich, 2004.
NZZ libro, Zürich 2004
ISBN 9783038231097, Gebunden, 231 Seiten, 32,00 EUR
Mit einem Nachwort von Heiko Haumann. In drei historischen Studien befasst sich der Autor mit je einem Einzelthema aus der politischen Geschichte und zeigt damit die lebendigen Wechselbeziehungen zwischen…

Coen Rood: Wenn ich es nicht erzählen kann, muss ich weinen. Als Zwangsarbeiter in der Rüstungsindustrie

Cover: Coen Rood. Wenn ich es nicht erzählen kann, muss ich weinen - Als Zwangsarbeiter in der Rüstungsindustrie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
ISBN 9783596150175, Taschenbuch, 226 Seiten, 9,90 EUR
Der Amsterdamer Schneider Coenraad Rood ist 23, als im Mai 1940 deutsche Truppen die Niederlande besetzen. Weil er Jude ist, wird er 1942 verhaftet und über das KZ Westerbork nach Polen deportiert. Nach…