• Bücher

4 Bücher

Stichwort NS-Unrecht


Ursula Solf: Reflexionen einer Staatsanwältin. Nationalsozialistisches Unrecht und seine juristische Aufarbeitung

Cover: Ursula Solf. Reflexionen einer Staatsanwältin - Nationalsozialistisches Unrecht und seine juristische Aufarbeitung. Verlag C & N, Berlin, 2014.
Verlag C & N, Berlin 2014
ISBN 9783939953258, Gebunden, 331 Seiten, 19,00 EUR
Die Autorin zieht ein Resümee ihrer Ermittlungstätigkeit im Bereich der strafrechtlichen Ahndung nationalsozialistischen Unrechts. Die Arbeit schildert die juristische Aufarbeitung in den unterschiedlichen…

Annette Weinke: Eine Gesellschaft ermittelt gegen sich selbst. Die Geschichte der Zentralen Stelle Ludwigsburg 1958-2008.

Cover: Annette Weinke. Eine Gesellschaft ermittelt gegen sich selbst - Die Geschichte der Zentralen Stelle Ludwigsburg 1958-2008.. Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt, 2008.
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2008
ISBN 9783534219506, Gebunden, 224 Seiten, 39,90 EUR
Veröffentlichungen der Forschungsstelle Ludwigsburg der Universität Stuttgart. Die Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltung ist diejenige Einrichtung, welche sich innerhalb der Bundesrepublik am kontinuierlichsten…

Die NS-Strafjustiz und ihre Nachwirkungen.

Cover: Die NS-Strafjustiz und ihre Nachwirkungen. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2004.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2004
ISBN 9783832901363, Kartoniert, 213 Seiten, 32,00 EUR
Herausgegeben von Heribert Ostendorf und Uwe Danker. In dem Buch werden die Vorträge einer vielbeachteten Ringvorlesung an der Universität Kiel im Wintersemester 2001/2002 zusammengefasst. An der Ringvorlesung…

Geschichte vor Gericht. Historiker, Richter und die Suche nach Gerechtigkeit

Cover: Geschichte vor Gericht - Historiker, Richter und die Suche nach Gerechtigkeit. C. H. Beck Verlag, München, 2000.
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406421556, Broschiert, 187 Seiten, 12,27 EUR
Herausgegeben von Norbert Frei, Dirk van Laak und Michael Stolleis. Die anhaltende Debatte um die NS-Vergangenheit deutscher Unternehmen und der Streit um die Entschädigung ehemaliger Zwangsarbeiter sind…