Stichwort

Neurowissenschaft

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor

Antonio R. Damasio: Im Anfang war das Gefühl. Der biologische Ursprung menschlicher Kultur

Cover
Siedler Verlag, München 2017
ISBN 9783641158996, Gebunden, 320 Seiten, 20.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Sebastian Vogel. Wie ist der Mensch zum Menschen geworden - und wie ist all das entstanden, was wir Kultur nennen? Der weltbekannte Neurowissenschaftler…

Jussi Valtonen: Zwei Kontinente. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057318, Gebunden, 576 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Finnischen von Elina Kritzokat. Joe Chayefski hat das Leben, das er immer wollte: er ist einer der renommiertesten Neurowissenschaftler der USA, führt eine erfüllende, gleichberechtigte…

Philipp Hübl: Der Untergrund des Denkens. Eine Philosophie des Unbewussten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2015
ISBN 9783498028114, Gebunden, 480 Seiten, 19.95 EUR
[…] Unser Bewusstsein ist das größte Rätsel der Wissenschaft: Wir bestehen aus Milliarden von Molekülen, die weder denken noch fühlen können - und doch machen sie zusammen unsere Persönlichkeit…

Adrian Raine: Als Mörder geboren. Die biologischen Wurzeln von Gewalt und Verbrechen

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2015
ISBN 9783608946734, Gebunden, 517 Seiten, 28.95 EUR
[…] Grundlagen des Verbrechens und seine Ergebnisse sind spektakulär: Mit den neuesten Methoden der Neurowissenschaften sind bei vielen Gewaltverbrechern Abweichungen in den Arealen…

Gerhard Roth / Nicole Strüber: Wie das Gehirn die Seele macht

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783608948059, Gebunden, 425 Seiten, 22.95 EUR
[…] Mit ca. 40 Abbildungen. Was ist eigentlich die Seele und wie hängt sie mit dem Gehirn zusammen? Seit dem Altertum wird das Gehirn als Organ der Seele angesehen. Wo und wie aber das…

Stanislas Dehaene: Denken. Wie das Gehirn Bewusstsein schafft

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2014
ISBN 9783813504200, Gebunden, 476 Seiten, 24.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Helmut Reuter. Noch immer müssen viele Einzelheiten endgültig bewiesen werden, aber die Wissenschaft vom Bewusstsein liefert inzwischen mehr als bloße Hypothesen.…

Henning Schmidgen: Hirn und Zeit. Die Geschichte eines Experiments 1800-1950

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783882211153, Gebunden, 698 Seiten, 49.90 EUR
[…] Die neuesten Ergebnisse der Neurowissenschaften zeugen von dem hohen Interesse am Zusammenhang von Hirn und Zeit. Wenn sie statuieren, dass Impulse im Hirn Handlungen bereits…

Andre Aleman: Wenn das Gehirn älter wird. Was uns ängstigt. Was wir wissen. Was wir tun können

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406653254, Gebunden, 240 Seiten, 17.95 EUR
[…] Aus dem Niederländischen von Bärbel Jänicke und Marlene Müller-Haas. Wir alle machen uns von Zeit zu Zeit Sorgen um die Funktionstüchtigkeit unseres Gedächtnisses und unseres Verstandes,…

Felix Hasler: Neuromythologie. Eine Streitschrift gegen die Deutungsmacht der Hirnforschung

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2012
ISBN 9783837615807, Kartoniert, 260 Seiten, 22.80 EUR
[…] Alle machen Hirnforschung. Kaum eine Wissenschaftsdisziplin kann sich wehren, mit dem Vorsatz "Neuro-" zwangsmodernisiert und mit der Aura vermeintlicher experimenteller Beweisbarkeit…

Torsten Heinemann: Populäre Wissenschaft. Hirnforschung zwischen Labor und Talkshow

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835310735, Gebunden, 302 Seiten, 29.90 EUR
[…] Stress oder unser Selbstverständnis als Menschen. Torsten Heinemann zeigt, dass der Erfolg der Neurowissenschaften wenig zu tun hat mit wissenschaftlichem Erkenntnisgewinn.…

David J. Linden: High. Woher die guten Gefühle kommen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406630507, Gebunden, 272 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz. Was hat ein köstliches Essen mit einem Dauerlauf zu tun? Oder eine großzügige Spende mit dem Nervenkitzel beim Roulette? Ist es für unser…

Ulrich Pothast: Freiheit und Verantwortung. Eine Debatte, die nicht sterben will - und auch nicht sterben kann

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783465041306, Kartoniert, 224 Seiten, 19.80 EUR
[…] r einer Auffassung vom Menschen, die zurzeit heftig umstritten ist. Vor allem seitens der Neurowissenschaften ist die mit jenen Wörtern verbundene Deutung menschlichen Handelns…

Daniel J. Levitin: Die Welt in sechs Songs. Warum Musik uns zum Menschen macht

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570580202, Gebunden, 335 Seiten, 22.99 EUR
[…] These durch die Geschichte der Menschheit, angereichert mit den neuesten Erkenntnissen der Neurowissenschaft und mit jeder Menge Anekdoten aus seinem Leben und dem befreundeter…

Arthur Jacobs / Raoul Schrott: Gehirn und Gedicht. Wie wir unsere Wirklichkeiten konstruieren

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2011
ISBN 9783446236561, Gebunden, 528 Seiten, 29.90 EUR
[…] Mit zahlreichen Abbildungen und Grafiken, 6 Seiten Tafelteil 4-farbig. Warum können wir uns beim Lesen so in ein Buch vertiefen, dass wir die Welt um uns vergessen? Warum gehen uns…

Oliver Sacks: Das innere Auge. Neue Fallgeschichten

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2011
ISBN 9783498064082, Gebunden, 281 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Hainer Kober. In diesem Buch präsentiert Oliver Sacks neue packende Fallgeschichten, in denen er den neurowissenschaftlichen Zusammenhang von visueller Wahrnehmung…

Zurück | 1 | 2 | 3 | Vor