Stichwort

NDR-Sachbuchpreis 2021

10 Bücher

Annette Kehnel: Wir konnten auch anders. Eine kurze Geschichte der Nachhaltigkeit

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2021
ISBN 9783896676795, Gebunden, 488 Seiten, 24.00 EUR
[…] Unser wirtschaftliches Denken - über Konsum, Kapital, Profit - stammt aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Und ist unbrauchbar geworden.Wie die Historikerin Annette Kehnel anhand von Beispielen…

Volker Heins: Offene Grenzen für alle. Eine notwendige Utopie

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455010671, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Offene Grenzen - keine Forderung könnte der aktuellen politischen Stimmung mehr widersprechen. Dieses Buch zeigt: Eine Welt mit offenen Grenzen ist nicht nur möglich - sondern sogar…

Lothar Frenz: Wer wird überleben?. Die Zukunft von Natur und Mensch

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783737100540, Gebunden, 448 Seiten, 24.00 EUR
[…] Wir stehen vor einem historischen Wendepunkt in unserem Verhältnis zur Natur: Mit der Corona-Pandemie sind zum ersten Mal die Auswirkungen der Arten- und Biodiversitätskrise für uns…

Peter Longerich: Antisemitismus: Eine deutsche Geschichte. Von der Aufklärung bis heute

Cover
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827500670, Gebunden, 640 Seiten, 34.00 EUR
[…] Der Anschlag auf die Synagoge in Halle 2019 hat nicht nur gezeigt, wie gefährlich die Lage für Juden in Deutschland geworden ist - die Debatte hat auch offengelegt, dass antijüdische…

Laura Backes / Margherita Bettoni: Alle drei Tage. Warum Männer Frauen töten und was wir dagegen tun müssen

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2021
ISBN 9783421048745, Gebunden, 208 Seiten, 20.00 EUR
[…] Jeden Tag versucht in Deutschland ein Mann, seine Frau umzubringen. Alle drei Tage wird eine Frau von ihrem Partner oder Ex-Partner getötet. Hinzu kommen die Morde an Frauen durch ihnen…

Beate Hausbichler: Der verkaufte Feminismus. Wie aus einer politischen Bewegung ein profitables Label wurde

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2021
ISBN 9783701735266, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
[…] Autonomie, Freiheit und Selbstbestimmung: Der Konsumkapitalismus hat schon früh erkannt, dass die Anliegen der Frauenbewegung für ihn nützlich sind. Der markttaugliche Feminismus verlagert…

Emilia Zenzile Roig: Why We Matter. Das Ende der Unterdrückung

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038472, Gebunden, 397 Seiten, 22.00 EUR
[…] Wie erkennen wir unsere Privilegien? Wie können Weiße die Realität von Schwarzen sehen? Männliche Muslime die von weißen Frauen? Und weiße Frauen die von männlichen Muslimen? Die Aktivistin…

Ingrid Brodnig: Einspruch!. Verschwörungsmythen und Fake News kontern - in der Familie, im Freundeskreis und online

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2021
ISBN 9783710605208, Gebunden, 160 Seiten, 20.00 EUR
[…] Was tun, wenn Freunde, Verwandte oder Bekannte mit Aussagen kommen, die ins Reich der Verschwörungsmythen und Fake News gehören? Wie mit bizarren oder gar gefährlichen Theorien in sozialen…

Stefan Weidner: Ground Zero. 9/11 und die Geburt der Gegenwart

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269330, Gebunden, 256 Seiten, 23.00 EUR
[…] Terrorismus, Bürgerkriege und Migration: 9/11 bestimmt noch immer unsere Gegenwart. Ein Plädoyer dafür, die Welt neu zu denken. Die Gegenwart beginnt am 11. September 2001: das Ende…

Markus Rex: Eingefroren am Nordpol. Das Logbuch von der "Polarstern"

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2020
ISBN 9783570104149, Gebunden, 320 Seiten, 28.00 EUR
[…] Durchgängig farbig illustriert. Am 20. September 2019 startete die größte Arktisexpedition aller Zeiten: Die "Polarstern" verließ den Hafen von Tromsö, um sich am Nordpol einfrieren…