Stichwort

Nachkriegsliteratur

18 Bücher - Seite 1 von 2

Volker Weidermann: Das Duell. Die Geschichte von Günter Grass und Marcel Reich-Ranicki

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462051094, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
[…] el" des gerade 32-jährigen Autors. Er verriss den Roman. Und so begann das wechselhafte, von Rivalität wie Respekt getragene Verhältnis der beiden herausragenden Protagonisten der deutschen…

Uwe Schütte: Annäherungen. Sieben Essays zu W.G.Sebald

Cover
Böhlau Verlag, Wien - Köln - Weimar 2019
ISBN 9783412513818, Gebunden, 275 Seiten, 29.00 EUR
[…] W.G. Sebald starb im Dezember 2001 bei einem Autounfall im Alter von nur 57 Jahren auf dem Gipfel seines Ruhms. Sein unmittelbar zuvor erschienener Roman "Austerlitz" machte den früh…

Harro Zimmermann: Günter Grass und die Deutschen. Eine Entwirrung. Essay

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835331112, Gebunden, 362 Seiten, 29.90 EUR
[…] Kein Autor hat nach dem Zweiten Weltkrieg größeren Einfluss auf die Politik und das politische Selbstverständnis der Deutschen gehabt als Günter Grass. Harro Zimmermanns Essay beschreibt…

Ralf Schnell: Heinrich Böll und die Deutschen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462048711, Gebunden, 240 Seiten, 19.00 EUR
[…] Heinrich Böll (1917-1985), geboren in Köln, im Zweiten Weltkrieg einfacher Soldat, nach 1945 Repräsentant der 'Trümmerliteratur', Autor bedeutender Romane, kritischer Intellektueller…

Heinrich Böll: Hörwerke. Originalaufnahmen 1952-1985

Cover
DHV - Der Hörverlag, München 2017
ISBN 9783844524642, Hörbuch, 69.99 EUR
[…] Fünf Mp3-CDs, Laufzeit: 27h 39. Zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll. Er hat sich zu Wort gemeldet und er wurde gehört: Nobelpreisträger Heinrich Böll. In den hier gesammelten Originalaufnahmen…

Albert M. Debrunner: "Zuhause im 20. Jahrhundert" - Hermann Kesten. Biografie

Cover
Nimbus Verlag, Wädenswil 2017
ISBN 9783038500322, Gebunden, 450 Seiten, 36.00 EUR
[…] Hermann Kesten (1900-1996) ist eine Jahrhundertgestalt. Er prägte die Literaturszene der Weimarer Republik, war eine zentrale Figur des Exils und trug wesentlich zu den Debatten der…

Hilde Domin / Nelly Sachs: Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel

Cover
Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2016
ISBN 9783944469249, Gebunden, 128 Seiten, 14.00 EUR
[…] Herausgegeben von Nikola Herweg und Christoph Willmitzer. Von 1960 Bis 1970 haben sie sich Briefe geschrieben und ihre Werke geschickt, beide sind Überlebende der Shoah und doch höchst…

Tumler Franz: Hier in Berlin, wo ich wohne. Texte 1946-1991

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709970836, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
[…] Der Südtiroler Franz Tumler verbrachte die zweite Hälfte seines Lebens in Berlin. Dort teilte er den Kneipentisch mit Gottfried Benn, kam später mit Autoren wie Uwe Johnson, Günter…

Hermann Lenz: Neue Zeit. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175674, Gebunden, 430 Seiten, 22.95 EUR
[…] Mit einem Anhang: Briefe von Hermann Lenz und Hanne Lenz 1937-1945. Peter Handke, der den "neben draußen" schreibenden Autor Hermann Lenz in den siebziger Jahren dem Publikum bekannt…

Hans Werner Richter: Mittendrin. Die Tagebücher 1966-1972

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406638428, Gebunden, 382 Seiten, 24.95 EUR
[…] Hans Werner Richter (1908-1993) hat als Gründer und Organisator der Gruppe 47 das literarische Leben im Nachkriegsdeutschland entscheidend geprägt. Günter Grass, Heinrich Böll, Uwe…

Albert Vigoleis Thelen: Meine Heimat bin ich selbst. Briefe 1929-1953

Cover
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832195595, Gebunden, 504 Seiten, 45.00 EUR
[…] Jürgen Pütz und Ulrich Faure. Albert Vigoleis Thelen ist einer der großen Autoren des 20. Jahrhunderts. Mit seiner 1953 erschienenen "Insel des zweiten Gesichts" hinterließ er einen…

Heinrich Böll: Heinrich Böll: Registerband. Werke in 27 Bänden, Kölner Ausgabe

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462033021, Gebunden, 576 Seiten, 34.90 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus-Peter Bernhard und Jochen Schubert. Neun Jahre und 27 Bände später: Was im Oktober 2002 als ehrgeiziges Unternehmen begann, ist dank der sorgfältigen und termingerechten…

Kalter Krieg in Österreich. Literatur - Kunst - Kultur

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552055155, Kartoniert, 304 Seiten, 19.90 EUR
[…] Herausgegeben von Michael Hansel und Michael Rohrwasser. Der Schatten des Kalten Krieges fiel intensiver auf die österreichische Kunstszene und den Kulturbetrieb der Zweiten Republik,…

Wolfdietrich Schnurre: Funke im Reisig. Erzählungen 1945 - 1965

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009388, Gebunden, 410 Seiten, 26.00 EUR
[…] Im Mittelpunkt seiner Erzählungen steht "der Mensch, wie er ist: geschunden, verfolgt, schuldbeladen, heimgesucht und verflucht", sie sind eine Verbrüderung mit den Schwachen, den Unbedeutenden…

Walter Muschg: Die Zerstörung der deutschen Literatur. Und andere Essays

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257066456, Gebunden, 956 Seiten, 32.90 EUR
[…] Der Germanist und Literaturforscher Walter Muschg kam von der Psychoanalyse her und gewann daraus tiefe und überraschend moderne Einblicke in das unbewusste, mythische Wesen literarischer…