• Bücher

11 Bücher

Stichwort Nachkriegsliteratur


Tumler Franz: Hier in Berlin, wo ich wohne. Texte 1946-1991

Cover: Tumler Franz. Hier in Berlin, wo ich wohne - Texte 1946-1991. Haymon Verlag, Innsbruck, 2014.
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709970836, Gebunden, 248 Seiten, 19,90 EUR
Der Südtiroler Franz Tumler verbrachte die zweite Hälfte seines Lebens in Berlin. Dort teilte er den Kneipentisch mit Gottfried Benn, kam später mit Autoren wie Uwe Johnson, Günter Grass oder Peter Härtling…

Hermann Lenz: Neue Zeit. Roman

Cover: Hermann Lenz. Neue Zeit - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2013.
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175674, Gebunden, 430 Seiten, 22,95 EUR
Mit einem Anhang: Briefe von Hermann Lenz und Hanne Lenz 1937-1945. Peter Handke, der den "neben draußen" schreibenden Autor Hermann Lenz in den siebziger Jahren dem Publikum bekannt machte, hielt "Neue…

Hans Werner Richter: Mittendrin. Die Tagebücher 1966-1972

Cover: Hans Werner Richter. Mittendrin - Die Tagebücher 1966-1972. C. H. Beck Verlag, München, 2012.
C. H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406638428, Gebunden, 382 Seiten, 24,95 EUR
Hans Werner Richter (1908-1993) hat als Gründer und Organisator der Gruppe 47 das literarische Leben im Nachkriegsdeutschland entscheidend geprägt. Günter Grass, Heinrich Böll, Uwe Johnson, Ingeborg Bachmann,…

Albert Vigoleis Thelen: Meine Heimat bin ich selbst. Briefe 1929-1953

Cover: Albert Vigoleis Thelen. Meine Heimat bin ich selbst - Briefe 1929-1953. DuMont Verlag, Köln, 2011.
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832195595, Gebunden, 504 Seiten, 45,00 EUR
Herausgegeben von Jürgen Pütz und Ulrich Faure. Albert Vigoleis Thelen ist einer der großen Autoren des 20. Jahrhunderts. Mit seiner 1953 erschienenen "Insel des zweiten Gesichts" hinterließ er einen…

Heinrich Böll: Heinrich Böll: Registerband. Werke in 27 Bänden, Kölner Ausgabe

Cover: Heinrich Böll. Heinrich Böll: Registerband - Werke in 27 Bänden, Kölner Ausgabe. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2010.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462033021, Gebunden, 576 Seiten, 34,90 EUR
Herausgegeben von Klaus-Peter Bernhard und Jochen Schubert. Neun Jahre und 27 Bände später: Was im Oktober 2002 als ehrgeiziges Unternehmen begann, ist dank der sorgfältigen und termingerechten Arbeit…

Kalter Krieg in Österreich. Literatur - Kunst - Kultur

Cover: Kalter Krieg in Österreich - Literatur - Kunst - Kultur. Zsolnay Verlag, Wien, 2010.
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552055155, Kartoniert, 304 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Michael Hansel und Michael Rohrwasser. Der Schatten des Kalten Krieges fiel intensiver auf die österreichische Kunstszene und den Kulturbetrieb der Zweiten Republik, als man bislang…

Wolfdietrich Schnurre: Funke im Reisig. Erzählungen 1945 - 1965

Cover: Wolfdietrich Schnurre. Funke im Reisig - Erzählungen 1945 - 1965. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009388, Gebunden, 410 Seiten, 26,00 EUR
Im Mittelpunkt seiner Erzählungen steht "der Mensch, wie er ist: geschunden, verfolgt, schuldbeladen, heimgesucht und verflucht", sie sind eine Verbrüderung mit den Schwachen, den Unbedeutenden und den…

Walter Muschg: Die Zerstörung der deutschen Literatur. Und andere Essays

Cover: Walter Muschg. Die Zerstörung der deutschen Literatur - Und andere Essays. Diogenes Verlag, Zürich, 2009.
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257066456, Gebunden, 956 Seiten, 32,90 EUR
Der Germanist und Literaturforscher Walter Muschg kam von der Psychoanalyse her und gewann daraus tiefe und überraschend moderne Einblicke in das unbewusste, mythische Wesen literarischer Texte. Dadurch…

Günter Eich: Günter Eich: Sämtliche Gedichte.

Cover: Günter Eich. Günter Eich: Sämtliche Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2006.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418598, Gebunden, 653 Seiten, 18,80 EUR
Auf der Grundlage der Ausgabe von Axel Vieregg. »Seid unbequem, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt« - dies ist vielleicht die bekannteste Zeile aus den Gedichten Günter Eichs, der in den fünfziger…

Volker Weidermann: Lichtjahre. Eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute

Cover: Volker Weidermann. Lichtjahre - Eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2006.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462036930, Gebunden, 330 Seiten, 18,90 EUR
Volker Weidermann, Literaturredakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, hat dort angefangen, wo erstmal alles zu Ende war. Wie ging es los nach dem Krieg, wer war schon da, wer kam dazu, wer…

Carlo Levi: Die Uhr. Roman

Cover: Carlo Levi. Die Uhr - Roman. Aufbau Verlag, Berlin, 2005.
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030452, Gebunden, 488 Seiten, 24,90 EUR
Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Verena von Koskull. Im Spätsommer 1945 herrscht in ganz Italien Aufbruchstimmung. Der Krieg ist überwunden, GIs kurven in Jeeps durch die Straßen Roms,…