Stichwort

Nachkriegsliteratur


Hilde Domin / Nelly Sachs: Hilde Domin / Nelly Sachs: Briefwechsel

Cover
Deutsche Schillergesellschaft, Marbach 2016
ISBN 9783944469249, Gebunden, 128 Seiten, 14.00 EUR
[…] Herausgegeben von Nikola Herweg und Christoph Willmitzer. Von 1960 Bis 1970 haben sie sich Briefe geschrieben und ihre Werke geschickt, beide sind Überlebende der Shoah und doch höchst…

Tumler Franz: Hier in Berlin, wo ich wohne

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2014
ISBN 9783709970836, Gebunden, 248 Seiten, 19.90 EUR
[…] Der Südtiroler Franz Tumler verbrachte die zweite Hälfte seines Lebens in Berlin. Dort teilte er den Kneipentisch mit Gottfried Benn, kam später mit Autoren wie Uwe Johnson, Günter…

Hermann Lenz: Neue Zeit

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175674, Gebunden, 430 Seiten, 22.95 EUR
[…] Mit einem Anhang: Briefe von Hermann Lenz und Hanne Lenz 1937-1945. Peter Handke, der den "neben draußen" schreibenden Autor Hermann Lenz in den siebziger Jahren dem Publikum bekannt…

Albert Vigoleis Thelen: Meine Heimat bin ich selbst

Cover
DuMont Verlag, Köln 2011
ISBN 9783832195595, Gebunden, 504 Seiten, 45.00 EUR
[…] Mit seiner 1953 erschienenen "Insel des zweiten Gesichts" hinterließ er einen Klassiker der Nachkriegsliteratur. Doch Thelens Hauptwerk bilden möglicherweise seine ca. 15.000…

Heinrich Böll: Heinrich Böll: Registerband

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2010
ISBN 9783462033021, Gebunden, 576 Seiten, 34.90 EUR
[…] Herausgegeben von Klaus-Peter Bernhard und Jochen Schubert. Neun Jahre und 27 Bände später: Was im Oktober 2002 als ehrgeiziges Unternehmen begann, ist dank der sorgfältigen und termingerechten…

Kalter Krieg in Österreich

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2010
ISBN 9783552055155, Kartoniert, 304 Seiten, 19.90 EUR
[…] Herausgegeben von Michael Hansel und Michael Rohrwasser. Der Schatten des Kalten Krieges fiel intensiver auf die österreichische Kunstszene und den Kulturbetrieb der Zweiten Republik,…

Wolfdietrich Schnurre: Funke im Reisig

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2010
ISBN 9783827009388, Gebunden, 410 Seiten, 26.00 EUR
[…] Im Mittelpunkt seiner Erzählungen steht "der Mensch, wie er ist: geschunden, verfolgt, schuldbeladen, heimgesucht und verflucht", sie sind eine Verbrüderung mit den Schwachen, den Unbedeutenden…

Walter Muschg: Die Zerstörung der deutschen Literatur

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2009
ISBN 9783257066456, Gebunden, 956 Seiten, 32.90 EUR
[…] Der Germanist und Literaturforscher Walter Muschg kam von der Psychoanalyse her und gewann daraus tiefe und überraschend moderne Einblicke in das unbewusste, mythische Wesen literarischer…

Günter Eich: Günter Eich: Sämtliche Gedichte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418598, Gebunden, 653 Seiten, 18.80 EUR
[…] Auf der Grundlage der Ausgabe von Axel Vieregg. »Seid unbequem, seid Sand, nicht Öl im Getriebe der Welt« - dies ist vielleicht die bekannteste Zeile aus den Gedichten Günter Eichs,…

Volker Weidermann: Lichtjahre

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462036930, Gebunden, 330 Seiten, 18.90 EUR
[…] Volker Weidermann, Literaturredakteur der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung, hat dort angefangen, wo erstmal alles zu Ende war. Wie ging es los nach dem Krieg, wer war schon…

Carlo Levi: Die Uhr

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783351030452, Gebunden, 488 Seiten, 24.90 EUR
[…] Aus dem Italienischen und mit einem Nachwort von Verena von Koskull. Im Spätsommer 1945 herrscht in ganz Italien Aufbruchstimmung. Der Krieg ist überwunden, GIs kurven in Jeeps durch…