• Bücher

4 Bücher

Stichwort Monte Verita


James Webb: Das Zeitalter des Irrationalen. Politik, Kultur und Okkultismus im 20. Jahrhundert

Cover: James Webb. Das Zeitalter des Irrationalen - Politik, Kultur und Okkultismus im 20. Jahrhundert. Matrix Media, Wiesbaden, 2008.
Matrix Media, Wiesbaden 2008
ISBN 9783865391520, Gebunden, 608 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Marco Frenschkowski und Michael Siefener. Aus dem Englischen von Michael Siefener. The Occult Establishment gilt als die wegweisende Studie über die Präsenz okkulter Ideen, Motive und…

Victoria Wolff: Die Welt ist blau. Ein Sommer-Roman aus Ascona

Cover: Victoria Wolff. Die Welt ist blau - Ein Sommer-Roman aus Ascona. Aviva Verlag, Berlin, 2008.
Aviva Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783932338328, Gebunden, 224 Seiten, 18,00 EUR
Victoria Wolffs Ascona-Roman ist inspiriert von den Begegnungen der Emigrantin im legendären Künstlerdorf am Monte Verita, das als Kulisse dient für existenzielle Fragen: Wie lässt es sich leben? Im Alltag…

Ina Boesch: Gegenleben. Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882-1963) und ihre politischen Bühnen

Cover: Ina Boesch. Gegenleben - Die Sozialistin Margarethe Hardegger (1882-1963) und ihre politischen Bühnen. Chronos Verlag, Zürich, 2003.
Chronos Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783034006392, Gebunden, 360 Seiten, 32,00 EUR
Margarethe Hardegger war eine außergewöhnliche Frau. Sie lebte den Sozialismus hier und jetzt. Sie predigte und praktizierte die freie Liebe. Sie verkehrte in der Münchner Boheme und in der Berliner Anarchistenszene.…

Hans Thomas Hakl: Der verborgene Geist von Eranos. Unbekannte Begegnungen von Wissenschaft und Esoterik. Eine alternative Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts

Cover: Hans Thomas Hakl. Der verborgene Geist von Eranos - Unbekannte Begegnungen von Wissenschaft und Esoterik. Eine alternative Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts. scientia nova Verlag, Bretten, 2001.
scientia nova Verlag, Bretten 2001
ISBN 9783935164023, Broschiert, 473 Seiten, 39,88 EUR
Am Fuße des Monte Verita trafen sich über 70 Jahre hinweg Gelehrte, um über eine geistige Welt zu sprechen, über Fragen, die den Menschen in seinem Wesen angehen und berühren, Fragen, die tiefgründig…