• Bücher

4 Bücher

Stichwort Militarisierung


Heiner Bröckermann: Landesverteidigung und Militarisierung. Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989

Cover: Heiner Bröckermann. Landesverteidigung und Militarisierung - Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker 1971-1989. Ch. Links Verlag, Berlin, 2011.
Ch. Links Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783861536390, Gebunden, 1000 Seiten, 49,90 EUR
Die geheime Militär- und Sicherheitspolitik der DDR in der Ära Honecker gehört zu den wenig erforschten Themen der jüngsten deutschen Geschichte. War die DDR eine "Friedensmacht"? Wie souverän war der…

Karl W. Haltiner/Gerhard Kümmel: Wozu Armeen?. Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben

Cover: Karl W. Haltiner (Hg.) / Gerhard Kümmel (Hg.). Wozu Armeen? - Europas Streitkräfte vor neuen Aufgaben. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2008.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832935580, Gebunden, 258 Seiten, 48,00 EUR
Herausgegeben von Karl W. Haltiner und Gerhard Kümmel. Streitkräfte finden vermehrt Verwendung für die über- und die innerstaatliche Bedrohungsebene, nicht mehr aber für die zwischenstaatliche, für die…

Samuel M. Weber: Gelegenheitsziele. Zur Militarisierung des Denkens

Cover: Samuel M. Weber. Gelegenheitsziele - Zur Militarisierung des Denkens. Diaphanes Verlag, Zürich, 2006.
Diaphanes Verlag, Zürich 2006
ISBN 9783935300995, Kartoniert, 192 Seiten, 23,90 EUR
Aus dem Englischen von Birgit Pungs. Der diesem Buch zugrunde liegende Ausdruck "Targets of opportunity" meint Ziele, welche zufällig oder ad hoc aus einer günstigen Situation heraus gewählt werden.…

Friedensgutachten 2003.

Cover: Friedensgutachten 2003. LIT Verlag, Berlin, 2003.
LIT Verlag, Münster 2003
ISBN 9783825867607, Broschiert, 207 Seiten, 12,90 EUR
Herausgegeben von Corinna Hauswedell, Christoph Weller, Ulrich Ratsch, Reinhard Mutz und Bruno Schoch. Das Friedensgutachten ist das gemeinsame Jahrbuch der fünf Institute für Friedens- und Konfliktforschung…