• Bücher

4 Bücher

Stichwort Mauthausen


Nicholas Kulish/Souad Mekhennet: Dr. Tod. Die lange Jagd nach dem meistgesuchten NS-Verbrecher

Cover: Nicholas Kulish / Souad Mekhennet. Dr. Tod - Die lange Jagd nach dem meistgesuchten NS-Verbrecher. C. H. Beck Verlag, München, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406672613, Gebunden, 352 Seiten, 24,95 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuß. Der SS-Arzt Aribert Heim war nur wenige Monate in einem Konzentrationslager stationiert, aber in dieser Zeit wurde er für seine unvorstellbar grausamen "Behandlungen"…

Stefan Klemp: KZ-Arzt Aribert Heim. Die Geschichte einer Fahndung

Cover: Stefan Klemp. KZ-Arzt Aribert Heim - Die Geschichte einer Fahndung. Prospero Verlag, Münster, 2010.
Prospero Verlag, Münster 2010
ISBN 9783941688094, Gebunden, 320 Seiten, 14,00 EUR
Aribert Heim gilt als einer der meistgesuchten NS-Kriegsverbrecher. Die Medien gaben ihm Namen wie "Dr. Tod" oder "Der Schlächter von Mauthausen"; sie zeugen von der ungeheuren Grausamkeit, mit der er…

Prezihov Voranc: Grenzsteine. Erzählungen

Cover: Prezihov Voranc. Grenzsteine - Erzählungen. Drava Verlag, Klagenfurt, 2005.
Drava Verlag, Klagenfurt 2005
ISBN 9783854354109, Gebunden, 272 Seiten, 23,00 EUR
Übersetzt aus dem Slowenischen von Erwin Köstler. Nach seiner Heimkehr aus dem KZ Mauthausen schrieb der Schriftsteller Pre?ihov Voranc kleine Geschichten nieder, die 1946 unter dem vieldeutigen Titel…

Heimrad Bäcker.

Droschl Verlag, Graz - Wien 2003
ISBN 9783854740940, Gebunden, 316 Seiten, 40,00 EUR
Katalog zur Ausstellung in der Landesgalerie am Oberösterreichischen Landesmuseum herausgegeben von Thomas Eder und Martin Hochleitner.