• Bücher

3 Bücher

Stichwort Mann Ohne Eigenschaften


Norbert Christian Wolf: Kakanien als Gesellschaftskonstruktion. Robert Musils Sozioanalyse des 20. Jahrhunderts

Cover: Norbert Christian Wolf. Kakanien als Gesellschaftskonstruktion - Robert Musils Sozioanalyse des 20. Jahrhunderts. Böhlau Verlag, Wien, 2011.
Böhlau Verlag, Köln 2011
ISBN 9783205787402, Gebunden, 1088 Seiten, 98,00 EUR
Das Buch ist eine Gesamtinterpretation von Musils Roman "Der Mann ohne Eigenschaften" mit dem Fokus auf dessen gesellschaftsanalytische Leistung. Es stützt sich auf Pierre Bourdieus Konzept einer Sozioanalyse…

Karl Corino: Erinnerungen an Robert Musil. En Face - Texte von Augenzeugen

Cover: Karl Corino (Hg.). Erinnerungen an Robert Musil - En Face - Texte von Augenzeugen. Nimbus Verlag, Wädenswil, 2011.
Nimbus Verlag, Wädenswil 2011
ISBN 9783907142530, Kartoniert, 512 Seiten, 36,00 EUR
Der Debutant, den eine einzige Rezension auf den Olymp der deutschen Literatur beförderte. Der Vergessene, zu dessen Beerdigung nur acht Personen erschienen. Der Eifersüchtige, der bei der Erwähnung Thomas…

Walter Fanta/Bernadette Sonnenbichler: Ulrich und Agathe im Kino. Update: Robert Musils 'Mann ohne Eigenschaften'

Cover: Walter Fanta / Bernadette Sonnenbichler. Ulrich und Agathe im Kino - Update: Robert Musils 'Mann ohne Eigenschaften'. Sonderzahl Verlag, Wien, 2005.
Sonderzahl Verlag, Wien 2005
ISBN 9783854492313, Kartoniert, 160 Seiten, 16,00 EUR
Robert Musils Mann ohne Eigenschaften gehört zu den gewaltigsten Werken der Weltliteratur: circa 1000 Seiten umfasst die zu Lebzeiten des Autors erschienene Ausgabe; Musils Nachlass aber enthält zum…