Stichwort

Lügen

12 Bücher

Jörg Bernardy: Ich glaube, es hackt!. Leben in Zeiten von Tabubrüchen (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2021
ISBN 9783407755902, Gebunden, 174 Seiten, 16.95 EUR
[…] Stephanie Dierolf. Darf man über Hitler lachen? Darf man lügen, um jemanden zu schützen? Wieso braucht unsere Gesellschaft Tabubrüche? Kurze Texte bieten grundlegende Informationen,…

Sayed Kashua: Lügenleben. Roman

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013170, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Hebräischen von Mirjam Pressler.  "Lügenleben" kann als Autofiktion gelesen werden und ist dennoch pure Erfindung: Nach Jahren steinernen Schweigens erhält der Erzähler eine…

Simone Dietz: Die Kunst des Lügens

Cover
Reclam Verlag, Ditzingen 2017
ISBN 9783150111031, Kartoniert, 203 Seiten, 16.95 EUR
[…] wir uns eigentlich darüber? Wieso gelingt es uns nicht, mit Lügen unaufgeregt umzugehen? Offensichtlich besteht ein Missverhältnis zwischen der moralischen Ablehnung der Lüge

Bettina Stangneth: Lügen lesen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498061739, Gebunden, 208 Seiten, 19.95 EUR
[…] Die Rückseite der Lüge. Alle Menschen lügen, behaupten die Menschen. Aber auch diejenigen, die das Lob der Lüge singen, wollen nicht bei einer erwischt und…
🗊 3 Notizen

Sam Harris: Lügen. Kurze Beine, lange Folgen

Cover
Edition Spuren, Winterthur 2017
ISBN 9783905752557, Gebunden, 128 Seiten, 15.00 EUR
[…] Folgen. Scheinbar harmlose Lügenmärchen, die Eltern ihren Kindern erzählen, erscheinen in diesem kurzen Essay neben fetten Lügen, die in Forschung und Politik verbreitet werden.…

Vladimir Jankelevitch: Von der Lüge

Cover
Felix Meiner Verlag, Hamburg 2016
ISBN 9783787328635, Taschenbuch, 161 Seiten, 14.90 EUR
[…] beabsichtigt. Vladimir Jankélévitch lenkt in "Von der Lüge" den Blick auf die innere mentale Verfasstheit dessen, der sich zur Lüge 'entschließt', und versucht,…

Alberto Manguel: Alle Menschen lügen. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
ISBN 9783100487575, Gebunden, 236 Seiten, 19.95 EUR
[…] Aires nach Madrid. Aber im Exil regieren statt der Zwänge der Diktatur nur Verdacht und Zwietracht. Da hilft es nichts, dass man in seinem Koffer ein mysteriöses Manuskript findet,…

Claudia Mayer: Lob der Lüge. Warum wir ohne sie nicht leben können.

Cover
List Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783471795521, Gebunden, 269 Seiten, 18.00 EUR
[…] zu mogeln und zu lügen wie würde unser Tag dann aussehen? Die Folgen wären verheerend: Jede Schmeichelei würde sich in eine Beleidigung verwandeln, kein Fettnäpfchen würde…

Wolfgang Reinhard: Unsere Lügengesellschaft. Warum wir nicht bei der Wahrheit bleiben

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783938017470, Gebunden, 142 Seiten, 14.90 EUR
[…] Warum kommen wir nicht ohne Lügen aus? Der Historiker WolfgangReinhard hat einen pointierten Essay geschrieben, der sich mit der Lüge in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft…

Ivan Nagel: Das Falschwörterbuch. Krieg und Lüge am Jahrhundertbeginn

Cover
Berliner Taschenbuch Verlag (BTV), Berlin 2004
ISBN 9783833301056, Taschenbuch, 139 Seiten, 7.90 EUR
[…] "Jeder Krieg fängt, bevor er anfängt, mit Lügen an", beginnt Ivan Nagel seine Streitschrift zum Falschwörterbuch des Irakkrieges. Doch diese Falschwörter gibt es nicht nur…