• Bücher

3 Bücher

Stichwort Lautpoesie


Wiebke-Marie Stock: Denkumsturz. Hugo Ball. Eine intellektuelle Biografie

Cover: Wiebke-Marie Stock. Denkumsturz - Hugo Ball. Eine intellektuelle Biografie. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783835311848, Gebunden, 242 Seiten, 24,90 EUR
Hugo Ball war ein Intellektueller, der sich an den geistigen Auseinandersetzungen im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts auf vielfältige Weise beteiligt hat: von der wortspielerischen Lautpoesie des Dadaismus,…

Michael Lentz: Textleben. Über Literatur, woraus sie gemacht ist, was ihr vorausgeht und was aus ihr folgt

Cover: Michael Lentz. Textleben - Über Literatur, woraus sie gemacht ist, was ihr vorausgeht und was aus ihr folgt. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2011.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2011
ISBN 9783100439345, Gebunden, 576 Seiten, 24,95 EUR
Herausgegeben von Hubert Winkels. Michael Lentz horcht und rühmt, deklariert und analysiert. In seinen gesammelten Reden und Aufsätzen durchleuchtet er die Poesie der Gegenwart, sein eigenes Schaffen,…

Kurt Schwitters: Urwerk. Schwitters und andere lesen Schwitters. MP3-CD mit Begleitbuch

Cover: Kurt Schwitters. Urwerk - Schwitters und andere lesen Schwitters. MP3-CD mit Begleitbuch. Zweitausendeins Verlag, Berlin, 2008.
Zweitausendeins Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783861506744, CD, 24,90 EUR
1 MP3-CD, ca. 246 Minuten Laufzeit. Schwitters selbst war ein begnadeter Vortragskünstler, dem völlig klar war: "Besser als zu lesen, ist die Sonate zu hören." Diese MP3-CD fängt umfassend das lange Echo…