Stichwort

Kriegsfilm

65 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 5
Efeu 26.07.2017 […] bisher größten im Genre des Kriegsfilms und sicherlich der größte in Nolans bisherigen Schaffen", schreibt dazu Tobias Kniebe in der SZ. "Er ist aber auch, mit seinem durch nichts gemilderten Fokus auf die Sensorik des Überlebenskampfs, ein erstaunliches Werk des Minimalismus." Fabian Tietke von der taz ist sehr begeistert: "Indem Nolan gegen die Erwartungshaltungen an Kriegsfilme rebelliert und auf der […] historischen Krieg hier gleich einem Spielbrett für sein Überwältigungskino missbraucht. Vielleicht ist eine ethische Frage an den Film verfehlt, vielleicht ist es aber auch verfehlt von Nolan, einen Kriegsfilm zu machen. Manchmal ist ein 'Wow' nicht genug." Weiteres: In der NZZ fragt sich Christoph G. Schmitz, ob Netflix mit seiner Strategie möglichst viele Eigenproduktion durch Fremdkapital zu finanzieren […]