• Bücher

3 Bücher

Stichwort Kriegsdienstverweigerer


Wolfram Wette: Ehre, wem Ehre gebührt. Täter, Widerständler und Retter (1939-1945)

Cover: Wolfram Wette. Ehre, wem Ehre gebührt - Täter, Widerständler und Retter (1939-1945). Donat Verlag, Bremen, 2014.
Donat Verlag, Bremen 2014
ISBN 9783943425307, Gebunden, 334 Seiten, 16,80 EUR
Heldentaten, wie das Verstecken von Juden etc. müssen zur Kenntnis gebracht werden. Das ist eine ethisch-politische Pflicht, die jetzt in Deutschland und von Deutschland aus erfüllt werden muss. Keine…

Helmut Kramer/Helmut Kramer/Wolfram Wette: Recht ist, was den Waffen nützt. Justiz und Pazifismus im 20. Jahrhundert

Cover: Helmut Kramer / Helmut Kramer / Wolfram Wette (Hg.). Recht ist, was den Waffen nützt - Justiz und Pazifismus im 20. Jahrhundert. Aufbau Verlag, Berlin, 2004.
Aufbau Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783351025786, Gebunden, 432 Seiten, 24,90 EUR
Kriegsgegner hatten es nie leicht in einem Land, in dem Soldaten, Militär und kriegerische Gewalt zu den Selbstverständlichkeiten staatlicher Existenz gezählt wurden. Häufig durften Kritiker es nicht…

Maria Fritsche: Entziehungen. Österreichische Deserteure und Selbstverstümmler in der Deutschen Wehrmacht

Cover: Maria Fritsche. Entziehungen - Österreichische Deserteure und Selbstverstümmler in der Deutschen Wehrmacht. Böhlau Verlag, Wien, 2004.
Böhlau Verlag, Wien 2004
ISBN 9783205771814, Kartoniert, 284 Seiten, 35,00 EUR
"Feigling", "Verräter", "Kameradenschwein" - das sind die Schimpfnamen, mit denen Deserteure teilweise heute noch belegt werden. In der Zeit des Nationalsozialismus war jeglicher Entziehungsversuch aus…