Stichwort

Isis


Islam, Totalitarismus und Kritik

Essay 22.12.2014 […] Islamic State (ISIS) Releases Pamphlet On Female Slaves, Memri, 4. Dezember 2014; auf: http://www.memrijttm.org/islamic-state-isis-releases-pamphlet-on-female-slaves.html, Islamic State (ISIS) Publishes Penal […] Totalitarismustheorie kann helfen, tauchen doch einige Kennzeichen totalitärer Staaten bei ISIS wieder auf. ISIS als totalitäre Bewegung Dies gilt zum Beispiel für die Konstruktion einer höheren und zeitlosen […] die neue totalitäre Bewegung sich bezieht, ist aber der Koran. ISIS und der Koran Einige sagen, der Koran habe mit der Praxis von ISIS wenig oder gar nichts zu tun. Auf der anderen Seite ist auffällig […] Von Matthias Küntzel

Die Matrix und ihre Feinde

Essay 17.06.2013 […] kanaanitischen Gottheit, Gemahlin von El und Mutter von Baal und Mot (vergleichbar der ägyptischen Isis oder der sumerischen Nammu). Die Verfälschung von Idolatrie und Polytheismus, ihre Denunziation als […] nicht in einem dem Patriarchat äquivalenten Sinn. Dass aber mit der Zerstörung der letzten Reste von Isis- und Aschartekulten eine kulturelle und gesellschaftliche Abwertung der Frau bis zur Bedeutungslosigkeit […] völlig entrückt und zum Ideal ethischer Vollkommenheit erhoben wird"[33]. Die mit der Abschaffung der Isis- und Ascharte-Kulte einhergehende Entgöttlichung der Sexualität in der "Vaterreligion" scheint ihm […] Von Daniele Dell'Agli

Plädoyer für das Sowohl als auch

Essay 11.02.2013 […] dass ihm die - kantianisch gesprochen - kritizistische Pointe fehlt, die Schiller mit den Isis-Texten verband. Isis und ihr Schleier treten bei Reinhold stattdessen in eine religionshermeneutische Funktion […] Traktat erklärte.[28] Dass er damit dessen hermeneutisches Gefälle - "Isis durch JHWH deuten" - erneut umdreht in ein "JHWH durch Isis verstehen"[29], ist dabei genauso wenig ein Problem wie die Tatsache […] mit einer als ägyptisch aufgefassten, von Plutarch und Proklos überlieferten Inschrift aus einem Isis-Tempel ("Ich bin, was da ist"[25]), die durch Schillers Ballade "Das verschleierte Bild zu Sais"[26] […] Von Klaus Müller

Die Welt ist flach ist tief

Vom Nachttisch geräumt 29.12.2005 […] sondern aus dem Wissen darum, dass auch die Wahrheit tausend Gesichter hat. Astarte mag Isis und Aphrodite sein. Aber Isis und Aphrodite sind auch Astarte. Die ewige Debatte "wer wen?", "wer hat die Oberhand […] Traditionen werden in dieselbe Statue gepackt - es entstehen Figuren, in denen Aphrodite, Astarte, Isis mitsamt ihrer Attribute eins sind - und gleichzeitig bleiben sie gleichberechtigt nebeneinander stehen […] Oberhand?", "wer das Sagen?", ist hier nicht stillgestellt, aber sie wird so lebhaft geführt, dass mal Isis, mal Aphrodite, mal Astarte oben sind. Am Ende übrigens hat für ein paar Jahrhunderte die Vierte im […] Von Arno Widmann