• Bücher

4 Bücher

Stichwort Thomas Henne


Karsten Krieger: Der 'Berliner Antisemitismusstreit' 1879-1881. Eine Kontroverse um die Zugehörigkeit der deutschen Juden zur Nation. Zwei Bände

Cover: Karsten Krieger (Hg.). Der 'Berliner Antisemitismusstreit' 1879-1881 - Eine Kontroverse um die Zugehörigkeit der deutschen Juden zur Nation. Zwei Bände. K. G. Saur Verlag, München, 2003.
K. G. Saur Verlag, München 2003
ISBN 9783598116223, Gebunden, 903 Seiten, 258,00 EUR
Kommentierte Quellenedition. Im Auftrag des Zentrums für Antisemitismus bearbeitet von Karsten Krieger. Der "Berliner Antisemitismusstreit", ursprünglich ein Gelehrtenstreit zwischen Heinrich von Treitschke…

Winfried Hassemer/Jan Philipp Reemtsma: Verbrechensopfer. Gesetz und Gerechtigkeit

Cover: Winfried Hassemer / Jan Philipp Reemtsma. Verbrechensopfer - Gesetz und Gerechtigkeit. C. H. Beck Verlag, München, 2002.
C. H. Beck Verlag, München 2002
ISBN 9783406495656, Gebunden, 232 Seiten, 9,90 EUR
Lange Zeit stand der Täter im Vordergrund aller kriminalpolitischen und strafrechtlichen Bemühungen um eine angemessene Antwort auf Verbrechen und ihre Folgen. Das Verbrechensopfer selbst hingegen, dessen…

Kerstin Freudiger: Die juristische Aufarbeitung von NS-Verbrechen.

Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2002
ISBN 9783161476877, Broschiert, 444 Seiten, 69,00 EUR

Friedrich Hoffmann: Die Verfolgung der nationalsozialistischen Gewaltverbrechen in Hessen.

Cover: Friedrich Hoffmann. Die Verfolgung der nationalsozialistischen Gewaltverbrechen in Hessen. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2001.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2001
ISBN 9783789076350, Broschiert, 369 Seiten, 25,00 EUR
Nicht nur Richter, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, junge Juristen, sondern vor allem auch Pädagogen finden eine eingehende Darstellung der strafrechtlichen Bewältigung der von 1933 bis 1945 begangenen NS-Gewalttaten.…