Stichwort

Gruppe 47

20 Bücher - Seite 1 von 2

Peter Braun: Ilse Schneider-Lengyel. Fotografin, Ethnologin, Dichterin. Ein Porträt

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835333901, Gebunden, 284 Seiten, 24.90 EUR
[…] Mit Abbildungen. Eine Künstlerin zwischen Bauhaus, Surrealismus und Gruppe 47. "Die kleine Spanne Spiel bleibt" lautete das Credo von Ilse Schneider-Lengyel (1903-1972). In…

Ingeborg Bachmann / Hans Magnus Enzensberger: "schreib alles was wahr ist auf". Der Briefwechsel Ingeborg Bachmann - Hans Magnus Enzensberger

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518426135, Gebunden, 479 Seiten, 44.00 EUR
[…] Strippenzieher im Literaturbetrieb, dessen Lyrik-Karriere 1957 startet. Ingeborg Bachmann (Jahrgang 1926) und Hans Magnus Enzensberger (Jahrgang 1929) lernen sich im Oktober 1955 bei…

Ralf Schnell: Heinrich Böll und die Deutschen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2017
ISBN 9783462048711, Gebunden, 240 Seiten, 19.00 EUR
[…] jungen Familienvaters in der Nachkriegszeit, die Auseinandersetzung mit Kriegsschuld und Holocaust, den politischen Konservatismus der Adenauer-Ära, die Formierung des Literaturbetriebs…

Jörg Magenau: Princeton 66. Die abenteuerliche Reise der Gruppe 47

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2016
ISBN 9783608949025, Gebunden, 223 Seiten, 19.95 EUR
[…] mpotenz" vorwirft: Über Nacht wurde Peter Handke zum Jungstar der Literatur - und es war nicht zuletzt diese grundsätzliche Kritik, die dazu führte, dass es nur mehr zu einem letzten…

Hermann Lenz: Neue Zeit. Roman

Cover
Insel Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783458175674, Gebunden, 430 Seiten, 22.95 EUR
[…] Mit einem Anhang: Briefe von Hermann Lenz und Hanne Lenz 1937-1945. Peter Handke, der den "neben draußen" schreibenden Autor Hermann Lenz in den siebziger Jahren dem Publikum bekannt…

Wolfgang Bächler: Gesammelte Gedichte

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783100035097, Gebunden, 400 Seiten, 17.00 EUR
[…] Herausgegeben von Katja Bächler und Jürgen Hosemann. Er war das jüngste Gründungsmitglied der Gruppe 47, hochgelobt von Dichtern wie Thomas Mann, Gottfried Benn und Heinrich…

Hans Werner Richter: Mittendrin. Die Tagebücher 1966-1972

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2012
ISBN 9783406638428, Gebunden, 382 Seiten, 24.95 EUR
[…] Hans Werner Richter (1908-1993) hat als Gründer und Organisator der Gruppe 47 das literarische Leben im Nachkriegsdeutschland entscheidend geprägt. Günter Grass, Heinrich Böll,…

Martin Walser: Nichts ist ohne sein Gegenteil wahr. Martin Walser über sich und sein Werk. Vorträge und Gespräche. 1 MP3-CD

Cover
Quartino Verlag, München 2012
ISBN 9783867500906, CD, 29.95 EUR
[…] 1 MP3-CD mit ungefähr 15 Stunden Laufzeit. Im März 2012 feiert Martin Walser seinen 85. Geburtstag. Der Schriftsteller ist bereits in den fünfziger Jahren als Mitglied der Gruppe…

Georg Stanitzek: Essay - BRD

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2011
ISBN 9783940384331, Kartoniert, 359 Seiten, 24.00 EUR
[…] der sich der intellektuelle Versuch nicht einfach nur darstellt, sondern erfinderisch an Darstellungsweisen arbeitet. Darin gewinnt der Essay entgegen den von der älteren Kritischen…

Dietz Bering: Die Epoche der Intellektuellen. 1891-2001

Cover
Berlin University Press, Berlin 2010
ISBN 9783940432919, Gebunden, 756 Seiten, 49.90 EUR
[…] In Deutschland kam es erst nach 1945 zu einem positiven Verständnis von Intellektueller. In der Gruppe 47 und durch die Spiegel-Affäre zu Kräften gekommen, konnte er im Deutschen…

Klaus Kastberger: Peter Handke. Freiheit des Schreibens - Ordnung der Schrift

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2009
ISBN 9783552054769, Kartoniert, 347 Seiten, 21.50 EUR
[…] Literatur von Peter Handke. Eine Art zu schreiben, die oft quer zur veröffentlichten Meinung steht und sich planvoll gegen äußere Vorgaben zur Wehr setzt. Legendär sind Handkes Auftritte…

Christian Linder: Das Schwirren des heranfliegenden Pfeils. Heinrich Böll. Eine Biografie

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2009
ISBN 9783882216561, Gebunden, 616 Seiten, 29.90 EUR
[…] Linder in dieser Biografie der Frage nach, welcher Mensch sich hinter dem bekanntesten deutschen Autor verbarg: 1917 in Köln geboren, Soldat der Wehrmacht, Kriegsgefangenschaft, gefeierter…

Peter Handke / Alfred Kolleritsch: Schönheit ist die erste Bürgerpflicht. Briefwechsel

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2008
ISBN 9783902497383, Gebunden, 293 Seiten, 22.00 EUR
[…] Welt der Literatur ist Peter Handke bekanntlich, wie so manche damals, Anfang der sechziger Jahre, von Graz aus, aber niemand ist weiter gekommen als er. Princeton, wo er nachhaltig…

Heinz Friedrich: Erlernter Beruf: Keiner. Erinnerungen an das 20. Jahrhundert

Cover
dtv, München 2006
ISBN 9783423244961, Broschiert, 464 Seiten, 16.00 EUR
[…] kulturelle Wiederaufbau beschrieben, an dem sich Heinz Friedrich intensiv beteiligte - als Journalist, Schriftsteller, Gründer einer Künstlervereinigung, Redakteur beim Hessischen Rundfunk,…

Volker Weidermann: Lichtjahre. Eine kurze Geschichte der deutschen Literatur von 1945 bis heute

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2006
ISBN 9783462036930, Gebunden, 330 Seiten, 18.90 EUR
[…] Frauen - ein Panorama der deutschen Literatur von der Stunde Null bisheute. Und ein Bild von der ungeheuren Dynamik, mit der sich die Literatur der Zeit entwickelt und verändert. Im…