Stichwort

Gerichtsmedizin


Harald Neumeyer: Anomalien. Selbstmord in Wissenschaft und Literatur von 1700 bis 1800

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835305311, Gebunden, 488 Seiten, 48.00 EUR
[…] Im Laufe des 18.Jahrhunderts beginnen sich unterschiedliche Wahrnehmungsparadigmen des Selbstmords zu überlagern und einander abzulösen. Diese Entwicklung zeigt Harald Neumeyer anhand…

Markus A. Rothschild (Hg.): Die unglaublichsten Fälle der Rechtsmedizin

Cover
Militzke Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783861897217, Gebunden, 303 Seiten, 19.90 EUR
[…] Gerichtsmediziner im Zeugenstand. Sie untersuchen Gehirnzellen, Prellungen und Bluterguss unter der Fragestellung: War es Mord? Denn der vermeintlich perfekt geplante Mord…

Paolo Zacchia: Die Beseelung des menschlichen Fötus. Buch IX, Kapitel 1 der 'Questiones medico-legales'

Cover
Böhlau Verlag, Köln 2002
ISBN 9783412149017, Gebunden, 215 Seiten, 30.50 EUR
[…] Paolo Zacchia gilt als einer der bedeutendsten Mediziner der Renaissance und als Begründer der Gerichtsmedizin. Seine medizinischen und juristischen Erfahrungen fasste er in…

Mark Benecke: Mordmethoden. Ermittlungen des bekanntesten Kriminalbiologen der Welt

Cover
Lübbe Verlagsgruppe, Bergisch Gladbach 2002
ISBN 9783785720998, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mark Benecke ist auf dem Gebiet der Forensik, der Gerichtsmedizin, eine international angesehene Koryphäe und wird immer wieder zur Auf-klärung schwieriger Mordfälle nach New…

Sabine Rückert: Tote haben keine Lobby. Die Dunkelziffer der vertuschten Morde

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455112870, Gebunden, 240 Seiten, 18.41 EUR
[…] 1998 erschien eine kurze Meldung in deutsche Tageszeitungen: "Jeder zweite Mord bleibt unentdeckt." Was Sabine Rückert herausgefunden hat, bestätigt die Meldung: Der gewaltsam herbeigeführte…