• Bücher

5 Bücher

Stichwort Frühromantik


Axel Schröter: August von Kotzebue. Erfolgsautor zwischen Aufklärung, Klassik und Frühromatik

Cover: Axel Schröter. August von Kotzebue - Erfolgsautor zwischen Aufklärung, Klassik und Frühromatik. Weimarer Verlagsgesellschaft, Weimar, 2011.
Weimarer Verlagsgesellschaft, Weimar 2011
ISBN 9783939964186, Gebunden, 144 Seiten, 24,80 EUR
August Friedrich Ferdinand von Kotzebue war der erfolgreichste Dramatiker seiner Zeit. Seine rund 230 Schauspiele wurden europaweit gespielt und unter anderem ins Englische, Französische, Spanische sowie…

Harro Zimmermann: Friedrich Schlegel oder Die Sehnsucht nach Deutschland. Die Biografie des ersten deutschen Intellektuellen

Cover: Harro Zimmermann. Friedrich Schlegel oder Die Sehnsucht nach Deutschland - Die Biografie des ersten deutschen Intellektuellen. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2009.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2009
ISBN 9783506767172, Gebunden, 453 Seiten, 38,00 EUR
Harro Zimmermanns Buch beschreibt den neuen Typus des "gesellschaftlichen Schriftstellers" am Ende des 18. Jahrhunderts in seinen intellektuellen Anstrengungen, Hoffnungen und Irritationen vor einem differenzierten…

Alexander Kosenina: Karl Philipp Moritz. Literarische Experimente auf dem Weg zum psychologischen Roman

Cover: Alexander Kosenina. Karl Philipp Moritz - Literarische Experimente auf dem Weg zum psychologischen Roman. Wallstein Verlag, Göttingen, 2006.
Wallstein Verlag, Göttingen 2006
ISBN 9783835300767, Kartoniert, 182 Seiten, 24,00 EUR
Noch immer ist Karl Philipp Moritz (1756-1793) vor allem als Verfasser des autobiografischen "Anton Reiser" (1785-1790) bekannt. Dieser "psychologische Roman", so der Untertitel, hat jedoch eine Vorgeschichte,…

Theodore Ziolkowski: Vorboten der Moderne. Eine Kulturgeschichte der Frühromantik

Cover: Theodore Ziolkowski. Vorboten der Moderne - Eine Kulturgeschichte der Frühromantik. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2006.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2006
ISBN 9783608944600, Gebunden, 281 Seiten, 22,50 EUR
"Ein Genie", sagt Lessing,"kann nur von einem Genie entzündet werden", was sich kaum schlagender in der deutschen Kultur- und Geistesgeschichte belegen lässt als an der kongenialen Vereinigung der jungen…

Detlef Kremer: Romantik. Lehrbuch Germanistik

Cover: Detlef Kremer. Romantik - Lehrbuch Germanistik. J. B. Metzler Verlag, Stuttgart - Weimar, 2001.
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783476015938, Hörbuch, 339 Seiten, 19,90 EUR
Dieses Lehrbuch behandelt die literarischen Haupttendenzen der deutschen Romantik, beginnend mit der Frühromantik im ausgehenden 18. Jahrhundert bis zu den letzten Ausläufern der Spätromantik von 1830…