• Bücher

2 Bücher

Stichwort Friedrich-Ebert-Stiftung


Anke Martiny: '… und vor allem muss man jederzeit als voller Mensch leben'. Als Frau in der Politik

Cover: Anke Martiny. '… und vor allem muss man jederzeit als voller Mensch leben' - Als Frau in der Politik. Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin, 2014.
Nicolaische Verlagsbuchhandlung, Berlin 2014
ISBN 9783894798833, Gebunden, 328 Seiten, 24,95 EUR
Dreimal stand Anke Martiny im Zentrum politischer Veränderung: 1972 war sie eine von 15 weiblichen SPD-Bundestagsabgeordneten der Ära Brandt/Schmidt; 1989, im Jahr des Mauerfalls, wurde sie Berliner Kultursenatorin…

Elmar Brähler/Oliver Decker/Johannes Kiess: Die Mitte im Umbruch. Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012

Cover: Elmar Brähler / Oliver Decker / Johannes Kiess. Die Mitte im Umbruch - Rechtsextreme Einstellungen in Deutschland 2012. Dietz Verlag, Bonn, 2012.
Dietz Verlag, Bonn 2012
ISBN 9783801204297, Broschiert, 142 Seiten, 9,90 EUR
Herausgegeben für die Friedrich-Ebert-Stiftung von Karl Melzer. Wie demokratiefähig ist die Mitte der Gesellschaft in Zeiten des Umbruchs? Wie wirken sich Belastungen und Bedrohungsgefühle aus? Wie reagieren…