Stichwort

Freitod

24 Bücher - Seite 1 von 2

Hideo Yokoyama: 50. Kriminalroman

Cover
Atrium Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783855350971, Gebunden, 352 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Japanischen von Nora Bartels. Der 49-jährige Sochiro Kaji genießt als vorbildlicher Polizist einen tadellosen Ruf - bis er sich eines Tages vor seine Kollegen stellt und berichtet,…

Matthias Bormuth: Die Verunglückten. Bachmann, Johnson, Meinhof, Améry

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946334620, Gebunden, 144 Seiten, 25.00 EUR
[…] Es ist etwas Unheimliches um diese vier Menschen, mit denen sich einige der vielleicht bedeutendsten Momente der deutschen Geschichte nach 1945 verbinden. Matthias Bormuth schaut hinter…

Steffen Kverneland: Ein Freitod

Cover
Avant Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783964450104, Gebunden, 120 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger. Steffen Kverneland präsentiert mit "Ein Freitod" seine bislang persönlichste Graphic Novel. Die Geschichte kreist um seinen Vater…

Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428832, Gebunden, 270 Seiten, 22.00 EUR
[…] Berlin, in einer nahen Zukunft. Die Stadt pulsiert dank der Hubot-Industrie: Robotik-Unternehmen stellen künstliche Partner*innen her, die von realen Menschen nicht zu unterscheiden…

Gerhard Roth: Die Hölle ist leer - die Teufel sind alle hier. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103972139, Gebunden, 368 Seiten, 25.00 EUR
[…] Der Übersetzer Emil Lanz lebt allein in einem Haus auf dem Lido von Venedig und beschließt, seinem eintönigen Leben ein Ende zu setzen. Auf der Suche nach einem guten Platz zum Sterben…

Jostein Gaarder: Genau richtig. Die kurze Geschichte einer langen Nacht. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446263673, Gebunden, 128 Seiten, 16.00 EUR
[…] Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Albert hat eine schlimme Diagnose von seiner Ärztin und ehemaligen Geliebten erhalten. Während seine Frau Eirin auf einem Kongress ist, fährt…

Stig Sæterbakken: Durch die Nacht. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2019
ISBN 9783832183653, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
[…] Aus dem Norwegischen von Karl-Ludwig Welzig. Karl Meyer ist Zahnarzt und führt ein durch und durch bürgerliches Leben. Doch als sein erst achtzehnjähriger Sohn Ole-Jakob Suizid begeht,…

Daniel Wisser: Königin der Berge. Roman

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783990272244, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
[…] Robert Turin, Mitte vierzig, will in der Schweiz sterben, denn dort könnte er selbst bestimmen, wann es so weit ist. Lieber noch wäre es ihm, er wäre nicht unheilbar krank, aber an…

Freddy Derwahl: Nonna stirbt. Die Geschichte einer Lebenswende

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2016
ISBN 9783451349935, Gebunden, 160 Seiten, 14.99 EUR
[…] Die Geschichte erzählt den letzten Lebensabschnitt einer schönen, starken Frau: Nonna. Ihr an Alzheimer erkrankter Mann hat sich vor einen Zug gestürzt. Nach dem Freitod zieht…

Martin Walser: Ein sterbender Mann. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783498073886, Gebunden, 288 Seiten, 19.95 EUR
[…] ch ist, hat er sich in einem Online-Suizid-Forum angemeldet. Da schreibt man hin, was einem geschehen ist, und kriegt von Menschen Antwort, die Ähnliches erfahren haben. Das gemeinsame…

Steinunn Sigurdardottir: Jojo. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498064273, Gebunden, 192 Seiten, 19.95 EUR
[…] beide Männer, so unterschiedlich sie sind, tragen ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit mit sich, das einen Schatten auf ihr Leben, ihr Selbstbild, ihre Beziehungen wirft, beide…

Emmanuele Bernheim: Alles ist gutgegangen

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783446244993, Gebunden, 208 Seiten, 18.90 EUR
[…] André Bernheim, Kunstsammler in Paris, schillernd, charmant, vital, einen schweren Schlaganfall. Nichts, was sein Leben ausmachte, ist ihm nun mehr geblieben, und so bittet er seine…

Anna Kim: Anatomie einer Nacht. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518423233, Gebunden, 303 Seiten, 19.95 EUR
[…] Nacht vom 31. August auf den 1. September 2008 nehmen sich in einer kleinen Stadt im verarmten und weitgehend isolierten Osten Grönlands elf Menschen das Leben. Wie eine Epidemie breitet…

Harald Neumeyer: Anomalien. Selbstmord in Wissenschaft und Literatur von 1700 bis 1800

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2011
ISBN 9783835305311, Gebunden, 488 Seiten, 48.00 EUR
[…] Im Laufe des 18.Jahrhunderts beginnen sich unterschiedliche Wahrnehmungsparadigmen des Selbstmords zu überlagern und einander abzulösen. Diese Entwicklung zeigt Harald Neumeyer anhand…

Matthias Bormuth: Ambivalenz der Freiheit. Suizidales Denken im 20. Jahrhundert

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
ISBN 9783835303386, Gebunden, 478 Seiten, 39.90 EUR
[…] Die Studie untersucht das suizidale Denken aus kulturwissenschaftlicher Perspektive und mündet in der heutigen Kontroverse um Beihilfe zur Selbsttötung.Um das humane Privileg der Selbsttötung…