• Bücher

3 Bücher

Stichwort Fatimiden


Heinz Halm: Kalifen und Assassinen. Ägypten und der Vordere Orient zur Zeit der ersten Kreuzzüge. 1074-1171

Cover: Heinz Halm. Kalifen und Assassinen - Ägypten und der Vordere Orient zur Zeit der ersten Kreuzzüge. 1074-1171. C. H. Beck Verlag, München, 2014.
C. H. Beck Verlag, München 2014
ISBN 9783406661631, Gebunden, 431 Seiten, 34,95 EUR
Islamische Terroristen verbreiten Angst und Schrecken, Sunniten kämpfen gegen Schiiten, und der Westen macht seinen Einfluss in Palästina geltend: Die Rede ist nicht von der Gegenwart, sondern vom Vorderen…

John Freely: Platon in Bagdad. Wie das Wissen der Antike zurück nach Europa kam

Cover: John Freely. Platon in Bagdad - Wie das Wissen der Antike zurück nach Europa kam. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2012.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947663, Gebunden, 388 Seiten, 24,95 EUR
Ein Who is Who der Denker, Sterndeuter und Naturforscher: von den griechischen Anfängen über die Blütezeit der islamischen Gelehrsamkeit bis ins frühneuzeitliche Westeuropa. Diese Geschichte des Wissenstransfers…

Heinz Halm: Die Kalifen von Kairo. Die Fatimiden in Ägypten 973-1074

Cover: Heinz Halm. Die Kalifen von Kairo - Die Fatimiden in Ägypten 973-1074. C. H. Beck Verlag, München, 2003.
C. H. Beck Verlag, München 2003
ISBN 9783406486548, Gebunden, 508 Seiten, 19,90 EUR
Kairo, die 969 n. Chr. gegründete Palaststadt am Nil, entwickelte sich rasch zu einer der politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Metropolen der islamischen Welt. Die Zeit, da die Familie der Fatimiden…