Stichwort

Facebook

469 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 32
9punkt 15.08.2018 […] Resümee). Facebook-Werbung der Leave-Kampagne. Intensiver hatte vor einigen Tagen schon Cristina Helberg bei correctiv.org über die Brexit-Dark Ads berichtet, auch darüber, wie ungern Facebook mit dem […] eitete: "Speziell über die mögliche russische Einmischung habe Facebook bewusst Informationen zurückgehalten. 'Immer wieder hat Facebook bis hin zur Verschleierung vermieden, unsere schriftlichen und […] Facebook gibt endlich "Dark Ads" frei, die im Rahmen der Brexit-Kampagne geschaltet wurden, berichtet Jannik Mertens in Netzpolitik. Bei Dark Ads handelt es sich um Anzeigen, die an ausgewählte Nutzer […]
9punkt 25.07.2018 […] werben." Sehr viel liberaler operiert Facebook im Fall des Alex Jones von der rechtsradikalen Seite Infowars, der den FBI-Ermittler Robert Mueller in einem Facebook-Video der Pädophilie beschuldigte und […] als Gewaltdrohung markiert, was einen Verstoß gegen die Regeln von Facebook darstellen würde. Aber am Dienstagmorgen sagte ein Facebook-Sprecher zu Buzzfeed News, dass Jones' Kommentare nicht gegen die […] Rubens, drei Grazien. Prado. Mark Zuckerberg findet zwar Holocaustleugnung auf Facebook akzeptabel (unser Resümee), hat aber ein Problem mit nackten Brüsten. Darum haben Direktoren flämischer Museen […]
9punkt 13.07.2018 […] Nach dem Tod ihrer 15-jährigen Tochter haben die Eltern als ihre Erben das Recht, ihr Facebook-Konto einzusehen, hat der BGH in einem richtungweisenden Urteil entschieden. Das Mädchen war von einer U-Bahn […] U-Bahn erfasst worden, die Eltern wollten herausfinden, ob es ein Unfall oder Suizid war, aber Facebook hatte das Konto des Mädchen in den unzugänglichen "Gedenkmodus" versetzt.  Marlen Hobrack begrüßt das […] also die vertragliche Durchsetzungskraft, die es ihm erlauben würde, den Big Four - Amazon, Apple, Facebook und Google - auf Augenhöhe zu begegnen, um die Einführung einer dokumedialen Steuer durchzusetzen […]
9punkt 14.06.2018 […] Konferenz des Open Markets Institute, wo es um die Frage ging, ob kartellrechtliche Maßnahmen gegen Facebook ergriffen werden sollen, auf das die Medien inzwischen noch saurer sind als auf Google. Da auch […] jedenfalls alle für Maßnahmen, die Delrahim aber noch ablehnt. Und das Verhältnis der Medien zu Facebook ist so komplex! "Mit der Plattform zu brechen, wird auch schwierig werden. 'Es ist, wie wenn zwei […] nicht trennen', sagte Nick Bilton von Vanity Fair am späteren Abend über die Beziehung der Medien zu Facebook. Wahrlich eine unerquickliche Partnerschaft." […]
9punkt 24.05.2018 […] PR-tauglich präsentierte - die Befragung Mark Zuckerbergs war ein Desaster nicht für die EU, sondern für Facebook, insistiert Sascha Lobo in seiner Spiegel-online-Kolumne. Zuckerbergs Gebaren könnte einerseits […] Weber (CSU), dem Fraktionsvorsitzenden der konservativen Parteien: 'Können Sie mich überzeugen, Facebook nicht zu zerschlagen?' Ich kann nicht erkennen, dass Zuckerberg das gelungen ist, und bätschi, das […] Befragung nicht in der Verliererrolle: "Die Anhörung ist zweifelsohne in ihrem Anspruch missglückt, den Facebook-Chef zur Antwort auf wichtige Fragen zu zwingen. Dennoch war sie wichtig, denn erstmals wurden vor […]
9punkt 23.05.2018 […] alle Fragen ein. So sagte er etwa nichts zum Austausch von Daten zwischen einzelnen Plattformen wie Facebook und dem ebenfalls zum Konzern gehörenden Messenger Whatsapp." Friedhelm Greis schildert bei golem […] US-Kongress im vergangenen April gab es keine direkte Konfrontation zwischen Abgeordneten und dem Facebook-Chef. Vielmehr trugen die acht Fraktionschefs sowie vier weitere Abgeordnete, darunter der Grün […] vor. Danach hatte Zuckerberg die Möglichkeit, auf alle angesprochenen Themen das zu antworten, was Facebook am besten aussehen ließ. Nachfragen waren nicht erlaubt." Wie Desinformation in sozialen Netzen […]
Magazinrundschau 27.04.2018 […] alternative Sichtweisen auf unsere Beziehung zu Facebook, die ein gesünderes, weniger ausbeuterisches Verhältnis versprechen. Die Erste: Wir sollten uns als Facebooks Kunden betrachten, die mit Zeit, Aufmerksamkeit […] uns als Teil von Facebooks Arbeitsheer begreifen. So wie die Arbeit von Bienen unwissentlich dem Imker dient, bereichern wir mit unseren Posts und Status-Updates kontinuierlich Facebook. Doch wir sind Menschen […] nicht der Kunde, sondern das Produkt." Dieser Spruch hat Konjunktur, wenn es um die Einschätzung von Facebook geht. Doch woher kommt dieser Spruch eigentlich? Aus dem kritischen Diskurs über das Fernsehen in […]