Stichwort

Facebook

477 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 32
Magazinrundschau 17.09.2018 […] dokumentiert Evan Osnos Mark Zuckerbergs Kampf gegen die dunklen Seiten seiner eigenen Geschäftsidee. Facebook habe endlich angefangen, seine Schwächen zu kurieren, wolle auf Qualität statt Quantität setzen […] dass er jetzt ein Bewahrer des Friedens ist, kein Störenfried mehr. ... In gewisser Weise fängt Facebook gerade erst an. Zuckerberg ist noch keine 35 und der Ehrgeiz, mit dem er sein Imperium erschaffen […] erschaffen hat, könnte gut dazu dienen, es zu stützen. Die Frage ist nicht, ob er die Kraft hat, Facebook zu reparieren, sondern ob er es möchte. Ob er künftig Mitarbeiter feuert, weil sie ihm keine Ideen vorschlagen […]
9punkt 08.09.2018 […] die Leute Facebook nicht verlassen: Ist es das Stockholm-Syndrom oder sind die Kosten für den Einzelnen bereits zu hoch? Interessant ist jedoch ihre Erklärung für das neue Tool, mit dem Facebook angeblich […] die US-Wahl 2016 geschickt, berichtet  Lisa Hegemann in golem.de. Von Twitter war Jack Dorsey, von Facebook Sheryl Sandberg gekommen. Google wollte nur einen Justiziar schicken - aber die Senatoren wollten […] Bürgers zu vermessen, die Stirn in Falten legt und ein 'das kann bei uns nicht passieren' murmelt, ist Facebook - im Auftrag der Demokratie - schon einen großen Schritt weiter." […]
9punkt 05.09.2018 […] China und Indien verkaufen." Gegen Facebook ist Google immer noch harmlos! Fast schon apokalyptisch liest sich, was die Buzzfeed-Reporterin Davey Alba über Facebook in den Philippinen schreibt: Rodrigo […] monopolistische Macht von Facebook in den USA, ist nichts gegenüber dem Zugriff der Mega-Plattform auf die Philippinen. Dank einer social-media-gierigen Bevölkerung und einem durch Facebook stark subventionierten […] rten Internetzugang hat Facebook das Land vollkommen überschwemmt. Und da der Zugang zu anderen Daten über News-Seiten oder einen mobilen Web-Browser teuer ist, geht der einzige Weg in die Online-Welt […]
9punkt 22.08.2018 […] Wo es in Deutschland verstärkte Facebook-Nutzung gab, gab es auch verstärkt Attacken auf Flüchtlingsheime, behauptet eine Studie von Karsten Müller und Carlo Schwarz von der Uni Warwick. Amanda Taubs und […] retweeteten Artikeln: "Die Taten der Forscher führen zu einer atemberaubenden Statistik: Wo immer die Facebook-Nutzung pro Person um eine Standardabweichung über dem nationalen Schnitt lag, stiegen die Attacken […] Internet als offene Plattform für Mobilisierung oder Kommunikation zu tun, sondern speziell mit Facebook." […]
9punkt 15.08.2018 […] Resümee). Facebook-Werbung der Leave-Kampagne. Intensiver hatte vor einigen Tagen schon Cristina Helberg bei correctiv.org über die Brexit-Dark Ads berichtet, auch darüber, wie ungern Facebook mit dem […] eitete: "Speziell über die mögliche russische Einmischung habe Facebook bewusst Informationen zurückgehalten. 'Immer wieder hat Facebook bis hin zur Verschleierung vermieden, unsere schriftlichen und […] Facebook gibt endlich "Dark Ads" frei, die im Rahmen der Brexit-Kampagne geschaltet wurden, berichtet Jannik Mertens in Netzpolitik. Bei Dark Ads handelt es sich um Anzeigen, die an ausgewählte Nutzer […]
9punkt 25.07.2018 […] werben." Sehr viel liberaler operiert Facebook im Fall des Alex Jones von der rechtsradikalen Seite Infowars, der den FBI-Ermittler Robert Mueller in einem Facebook-Video der Pädophilie beschuldigte und […] als Gewaltdrohung markiert, was einen Verstoß gegen die Regeln von Facebook darstellen würde. Aber am Dienstagmorgen sagte ein Facebook-Sprecher zu Buzzfeed News, dass Jones' Kommentare nicht gegen die […] Rubens, drei Grazien. Prado. Mark Zuckerberg findet zwar Holocaustleugnung auf Facebook akzeptabel (unser Resümee), hat aber ein Problem mit nackten Brüsten. Darum haben Direktoren flämischer Museen […]
9punkt 13.07.2018 […] Nach dem Tod ihrer 15-jährigen Tochter haben die Eltern als ihre Erben das Recht, ihr Facebook-Konto einzusehen, hat der BGH in einem richtungweisenden Urteil entschieden. Das Mädchen war von einer U-Bahn […] U-Bahn erfasst worden, die Eltern wollten herausfinden, ob es ein Unfall oder Suizid war, aber Facebook hatte das Konto des Mädchen in den unzugänglichen "Gedenkmodus" versetzt.  Marlen Hobrack begrüßt das […] also die vertragliche Durchsetzungskraft, die es ihm erlauben würde, den Big Four - Amazon, Apple, Facebook und Google - auf Augenhöhe zu begegnen, um die Einführung einer dokumedialen Steuer durchzusetzen […]
9punkt 14.06.2018 […] Konferenz des Open Markets Institute, wo es um die Frage ging, ob kartellrechtliche Maßnahmen gegen Facebook ergriffen werden sollen, auf das die Medien inzwischen noch saurer sind als auf Google. Da auch […] jedenfalls alle für Maßnahmen, die Delrahim aber noch ablehnt. Und das Verhältnis der Medien zu Facebook ist so komplex! "Mit der Plattform zu brechen, wird auch schwierig werden. 'Es ist, wie wenn zwei […] nicht trennen', sagte Nick Bilton von Vanity Fair am späteren Abend über die Beziehung der Medien zu Facebook. Wahrlich eine unerquickliche Partnerschaft." […]