Stichwort

Ehegattensplitting

7 Presseschau-Absätze
9punkt 04.07.2017 […] und Eizellenspende, die - abgesehen von einer Adoption - Voraussetzung sind für schwule Elternschaft, wurden ausgespart. In der Berliner Zeitung fordert Götz Aly derweil eine Aufhebung des Ehegattensplittings, auch wenn ihm eine dafür notwendige Änderung des Art. 6 GG - mit vorhersehbaren politisch korrekten Wortungetümen wie "biologisch und/oder sozial Elternden" - ästhetische Kopfschmerzen macht […] nämlich, dass für 'uneheliche Kinder gleiche Bedingungen' zu schaffen sind. Da im heutigen Deutschland - anders als 1957 - mehr als 35 Prozent der Kinder nichtehelich geboren werden, beinhaltet das Ehegattensplitting eine klare Diskriminierung." […]