Stichwort

Werner Eck

4 Bücher

Pedro Barcelo: Constantius II und seine Zeit. Die Anfänge des Staatskirchentums

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783608940466, Gebunden, 276 Seiten, 25.00 EUR
[…] Constantius II., Sohn und Nachfolger des legendären römischen Kaisers Constantin der Große, lenkte etwa 25 Jahre lang die Geschicke des Römischen Reiches. Er vermochte sich gegen zahlreiche…

Ronald Syme: Die Römische Revolution. Machtkämpfe im antiken Rom

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783492112406, Gebunden, 720 Seiten, 35.00 EUR
[…] Mit Essays von Werner Dahlheim und Uwe Walter. Überarbeitete Neuausgabe. Ronald Syme beschreibt den blutigen Kampf um die Macht, den die herrschende Oligarchie im Rom der Jahre 60 v.…

Ernst Baltrusch: Die Juden und das Römische Reich. Geschichte einer konfliktreichen Beziehung

Cover
Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2002
ISBN 9783534155859, Gebunden, 223 Seiten, 34.90 EUR
[…] Das Verhältnis zwischen jüdischer Bevölkerung und Römischem Reich war seit der Eroberung Judäas 62 vor Christus sehr angespannt. Die Konflikte mündeten schließlich in die Katastrophe…

Dirk Henning: Periclitans res publica. Kaisertum und Eliten in der Krise des Weströmischen Reiches 454/5 - 493 n. Chr.

Franz Steiner Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783515074858, Kartoniert, 362 Seiten, 75.67 EUR
[…] In der Mitte des 5. Jhs n. Chr. umfaßte der Machtbereich der weströmischen Kaiser noch immer die Länder rings um das westliche Mittelmeer. Kaum 40 Jahre später jedoch (um 490 n. Chr.)…