Stichwort

Documenta

413 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 28
Efeu 03.02.2020 […] Ahrend in der SZ den Kunsthistoriker Christian Fuhrmeister zum Sachstand bei der Documenta. Im Oktober 2019 hatte die Forscherin Julia Friedrich auf einer Tagung zu den Anfängen der Documenta die NSDAP-Mitgliedschaft ihres Mitbegründers Werner Haftmann enthüllt, wovon sich nichts in den aktuellen Ausstellung über die Documenta findet, wie Ahrend schon Anfang Januar beklagte. Ob Haftmann aus Überzeugung […] oder Opportunismus Parteimitglied war, kann Fuhrmeister nicht sagen, aber die Muster nach 1945 sind vertraut, meint er: "Die Documenta ist nicht die Ausnahme, sondern die Regel. Wir haben eine ungeheure Elitenkontinuität in allen Berufen. Auch Arnold Bode hat eine Vita, die nicht so sozialdemokratisch ist, wie man sie bisher kennt. Er hat etwa Glasfenster für Luftwaffenkasinos entworfen, die in der […]
Efeu 09.03.2019 […] wiederum in der Findungskommission für die Leitung der Documenta 15 saß. Auch sonst waren weder Ruangrupa als Kollektiv noch eines ihrer Mitglieder jemals für eine international bedeutende Ausstellung federführend künstlerisch verantwortlich. ... Tatsächlich wird das alles wohl beinahe zwangsläufig dazu führen, dass auch die zukünftige Documenta wieder von einem unüberschaubaren, undurchsichtigen K […] Verurteilung." Marco Stahlhut besucht für die FAZ das Zentrum des indonesischen Künstlerkollektiv Ruangrupa in Jakarta. Dort befallen ihn Zweifel, ob das Kollektiv wirklich einen Brocken wie die Documenta stemmen kann: Schließlich habe keines der Mitglieder eine kunstgeschichtliche oder kuratorische Ausbildung. "Ade Darmawan war Geschäftsführer der letzten drei Jakarta-Biennalen (2013 bis 2017), aber […]
Efeu 23.02.2019 […] Die Documenta hat den neuen Kurator für ihre 15. Schau 2022 annonciert: Es ist das indonesische Künstlerkollektiv Ruangrupa, deren zwei Vertreter Ade Darmawan und Farid Rakun, die gerade in Kassel zu Besuch sind, einen äußerst fröhlichen Eindruck machen. Das ist ja schon mal angenehm. Ruangrupa ist ein "Kollektiv mit Sitz in Jakarta, an dem neben Künstlern Journalisten, Architekten und Sozialwisse […] informiert Birgit Rieger im Tagesspiegel. "Ruangrupa setzt auf Gemeinschaft, Freundschaft, Partizipation, Begegnung und war an den Biennalen in Gwanju, Istanbul oder Sao Paulo beteiligt. Für die Documenta 15 soll ein Kernteam von zehn Leuten 'eine global ausgerichtete, kooperative, interdisziplinäre Kunst- und Kulturplattform' schaffen. Der Austausch mit Gruppen der städtischen Gemeinschaft steht im […] Kassel, in Kassel': Farid Rakun und Ade Darmawan, die als Gesandte der non-hierarchisch organisierten Gruppe gekommen sind, nennen den Namen der Stadt oft und deutlich, mit Lächeln im Gesicht." "Die Documenta hat sich mit Ruangrupa für eine Tendenz in der Kunst entschieden: Es ist Zeit, Antworten auf existenzielle, soziale Fragen zu geben, die ästhetischen müssen warten", notiert Swantje Karich, dennoch […]