Stichwort

Eduard Dingeldey


Ludwig Richter: Die Deutsche Volkspartei 1918-1933

Droste Verlag, Düsseldorf 2002
ISBN 9783770052431, Gebunden, 863 Seiten, 84.80 EUR
[…] war unüberbrückbar, vertiefte sich unter dem Einfluss des schwerindustriellen Flügels, seit Eduard Dingeldey 1931 die Parteiführung übernommen hatte. Der Zwangsliquidierung…