Stichwort

Dichter

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Wladislaw Felizianowitsch Chodassewitsch: Nekropolis. Portraits, Essays, Erinnerungen

Cover
Helmut Lang Verlag, Münster 2016
ISBN 9783931325428, Gebunden, 435 Seiten, 28.00 EUR
[…] eschichte lange Zeit vernachlässigter Autor, gilt in Russland heute als einer der bedeutendsten Dichter und als heraus­­­­ragender literarischer Chronist seiner Epoche. Kurz…

Tamara Ireland Stone: Mit anderen Worten: ich. (ab 14 Jahre)

Cover
Magellan Verlag, Bamberg 2016
ISBN 9783734850219, Gebunden, 336 Seiten, 16.95 EUR
[…] Aus dem amerikanischen Englisch von Sandra Knuffinke und Jessika Komina. Worte sind nicht Samanthas Freunde. Im Gegenteil: In endlosen Gedankenschleifen verfolgen sie Sam und hindern…

Ben Lerner: Warum hassen wir die Lyrik?. Ein programmatischer Essay

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2016
ISBN 9783644054813, E-Book, 62 Seiten, 2.99 EUR
[…] verhasst ist - und warum das ein Zeichen für ihre anhaltende Bedeutung und Existenzberechtigung ist. Dichter, so Lerner, seien wir im Prinzip alle, schon weil wir als Menschen…

Rainer Moritz: Der schönste Aufenthalt der Welt. Dichter im Hotel

Cover
Knesebeck Verlag, München 2016
ISBN 9783868736151, Gebunden, 224 Seiten, 34.95 EUR
[…] Ob das Waldhotel Davos, Inspirationsstätte für Thomas Manns Zauberberg, ob das Sacher in Wien oder das Waldhaus in Sils-Maria, wo Nietzsche seinen Gedanken nachging und Hermann Hesse…

Max Brod: Heinrich Heine. Biografie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2015
ISBN 9783835313408, Gebunden, 496 Seiten, 29.90 EUR
[…] Diese Biografie handelt nicht nur von Heine, sondern auch von Brod und vom Schicksal der deutschen Juden; als Brod den Text 1934 veröffentlichte, waren die Nazis schon ein Jahr an der…

Alexander Honold: Einsatz der Dichtung. Literatur im Zeichen des Ersten Weltkriegs

Cover
Vorwerk 8 Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783940384652, Kartoniert, 848 Seiten, 48.00 EUR
[…] die deutsche Dichtung zum Sprachrohr enthusiastischer Mobilmachung und Kriegsdeutung. Es waren die Dichter, die im August 1914 an den Kampfeswillen der Kriegführenden appellierten,…

Hermann Hesse: 'Eine Bresche ins Dunkel der Zeit!'. Briefe 1916 - 1923

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783518424582, Gebunden, 669 Seiten, 39.95 EUR
[…] Wohl keine Zeitspanne brachte so viele Veränderungen in das Leben des Dichters wie die Jahre von 1916 bis 1923. Obwohl Hermann Hesse das Deutschland des letzten Kaisers bereits 1912…

Hilmar Klute: War einmal ein Bumerang. Das Leben des Joachim Ringelnatz

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2015
ISBN 9783869711096, Gebunden, 239 Seiten, 19.99 EUR
[…] ein großes Glück für ihn ein früher Tod. Joachim Ringelnatz (1883-1934), den komischen Kauz und Dichter schräger Reime, wer mag ihn nicht? Aber Ringelnatz ist viel mehr. Sein…

Henri Michaux: Zeichen. Köpfe. Gesten.

Cover
Piet Meyer Verlag, Bern - Wien 2014
ISBN 9783905799309, Gebunden, 120 Seiten, 38.70 EUR
[…] bedeutendsten Dichter des französischen 20. Jahrhunderts, er gilt aber auch als einer der bedeutendsten bildenden Künstler der europäischen Nachkriegszeit. Echte Doppelbegabungen…

William Butler Yeats: Eine Vision

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2014
ISBN 9783520138019, Gebunden, 334 Seiten, 24.90 EUR
[…] Butler Yeats, 1923 mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet, gilt als der bedeutendste irische Dichter, der in englischer Sprache schrieb. Um so erstaunlicher, dass eines…

Luis de Camoes: Mit welcher Stimme? Com que voz?. Übersetzungen aus vier Jahrhunderten

Cover
Elfenbein Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783941184251, Gebunden, 250 Seiten, 24.00 EUR
[…] Romantik auf ideale Bedingungen: Heinrich Scherer nannte Camões bereits 1710 einen ausgezeichneten Dichter , die Gebrüder Schlegel, Emanuel Geibel, August von Platen u. a.…

Geert Buelens: Europas Dichter und der Erste Weltkrieg

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424322, Gebunden, 459 Seiten, 26.95 EUR
[…] eine bis dahin beispiellose Form von Kriegshysterie. Millionen Männer zogen singend an die Front. Dichter standen dabei überall in vorderster Linie. Englische war poets und…

Peter Braun (Hg.) / Stephan Pabst (Hg.): Hilbigs Bilder

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835313286, Gebunden, 172 Seiten, 19.90 EUR
[…] Erscheinungen der deutsch-deutschen Literaturgeschichte am Ende des 20. Jahrhunderts. Er war ein Dichter, der in der Traditionslinie Novalis - Rimbaud - Trakl - Kafka steht…

Diane Middlebrock: Du wolltest deine Sterne. Sylvia Plath und Ted Hughes. Biografie

Cover
edition fünf, Hamburg - Gräfelfing 2013
ISBN 9783942374323, Gebunden, 336 Seiten, 22.90 EUR
[…] Mitarbeit: Carl Djerassi. Aus dem Englischen von Barbara von Bechtolsheim. Sylvia Plath und Ted Hughes verliebten sich 1956 und heirateten schon nach wenigen Monaten. Dass sie beide…

Jochen Schimmang: Christian Morgenstern. Eine Biografie

Cover
Residenz Verlag, Salzburg 2013
ISBN 9783701732630, Gebunden, 271 Seiten, 24.90 EUR
[…] Seine Lyrik war subversiv, seine Übersetzungen werden bis heute gerühmt, seine Galgenlieder zählen zu den populärsten deutschen Gedichten. Christian Morgenstern war einer der interessantesten…

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor