Stichwort

Deindustrialisierung

5 Bücher

Lutz Raphael: Jenseits von Kohle und Stahl. Eine Gesellschaftsgeschichte Westeuropas nach dem Boom

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587355, Gebunden, 525 Seiten, 32.00 EUR
[…] Wandel?Am Beispiel der Industriearbeit in Großbritannien, Frankreich und der Bundesrepublik erzählt Lutz Raphael die außerordentlich vielschichtige und spannende Geschichte der westeuropäischen…

Peter Stäuber: Sackgasse Brexit. Reportagen aus einem gespaltenen Land

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2018
ISBN 9783858697981, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Warum kehren die Briten der EU den Rücken? Das Votum vom 23. Juni 2016 gründet in einer Reihe von wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Entwicklungen, deren Wurzeln teilweise…

Thomas Medicus: Nach der Idylle. Reportage aus einem verunsicherten Land

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783871348310, Gebunden, 320 Seiten, 19.95 EUR
[…] Reinigungskraft in Berlin erzählt vom kleinen Glück. Aber nicht nur Menschen, auch Orte, wie sie verschiedener kaum sein könnten, prägen dieses Land: Medicus reist nach Wittenberge,…

Andreas Willisch: Wittenberge ist überall. Überleben in schrumpfenden Regionen

Cover
Ch. Links Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783861536642, Broschiert, 328 Seiten, 19.90 EUR
[…] der letzten achtzig Jahre ist in den Medien so viel berichtet worden wie über Wittenberge. Die ehemalige Industriestadt an der Elbe zwischen Hamburg und Berlin, deren Einwohnerzahl…

Günther Lachmann: Von Not nach Elend. Eine Reise durch deutsche Landschaften und Geisterstädte von morgen

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492050944, Gebunden, 279 Seiten, 18.00 EUR
[…] Was Wissenschaftler vornehm "demografischer Wandel" nennen, ist in Wirklichkeit ein langsamer Tod, der ganze Landstriche entvölkern wird. Er befällt Dörfer und Städte dort, wo Deutschland…