Stichwort

Comic

25 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 01.12.2021 […] noch nicht gegeben: Eine neue Bundesregierung bekennt sich explizit zum Comic - wenn auch in einer etwas zusammengewürfelt klingenden Formulierung." Anlass genug für eine Nachfrage bei der Grünen-Politikerin Tabea Rößner, wie es dazu gekommen ist. "Auf die Verbindung von Comic und Klassik habe man sich schnell geeinigt, 'denn Comics kommen aus der Subkultur, die Klassik kommt aus der Hochkultur." Man […] Man habe zudem nach Alliterationen gesucht, so sei es zur Formulierung 'von Klassik bis Comic, von Plattdeutsch bis Plattenladen' gekommen." Außerdem: In der FAZ berichtet Petra Ahne vom Berliner Literaturfestival "Climate Cultures - Planet schreibt zurück", bei dem über die Literatur und die Klimakatastrophe diskutiert wurde (mehr dazu bereits hier und dort). Claudius Seidl meldet in einer kurzen N […]
Efeu 12.11.2021 […] sagt der Historiker. Zeugenberichte aus den Lagern waren spärlich und galten aufgrund der schieren Unmenschlichkeit ihrer Schilderungen häufig als wenig nachvollziehbar oder unrealistisch. ... Der Comic ist aus dem kollektiven Gedächtnis komplett verschwunden und findet sich auch nicht unter den historischen Dokumenten dieser Zeit. Doch Ribbens ... fragt sich nun, wie er so viele Jahrzehnte unbemerkt […] 'für zu schrecklich fanden, um ihn für wahr zu halten'. Oder dass sie ihn ignorierten, weil das Pamphlet, in dem er erschien, mit 'linker Propaganda' in Verbindung gebrachte wurde - und damit auch der Comic selbst. Der Grund dafür: Die journalistische Chronik eines russischen Korrespondenten der Roten Armee hatte Froehlich inspiriert." Ausführlicher äußerst sich Ribbens übrigens in einem Aufsatz in diesem […]
Efeu 22.10.2021 […] Ralph Trommer mit Jean-Yves Ferri, dem Szenaristen des neuen Asterix-Abenteuers (mehr dazu hier). Mythologische Aspekte stehen diesmal deutlich im Vordergrund, ist Trommer aufgefallen. Nähert sich der Comic der Fantasy an? "Wie René Goscinny bin ich von historischen Schriften ausgegangen, diesmal von Herodot, der aus einem heute verschollenen Epos des Aristeas von Prokonnesos zitiert. Darin erzählt Aristeas […] Blumenstrauß von Gedichten, Essays und Geschichten diverser Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Besprochen werden unter anderem Simone de Beauvoirs Nachlassroman "Die Unzertrennlichen" (NZZ), Lee Lais Comic "Steinfrucht" (Tagesspiegel), Helmut Böttigers "Die Jahre der wahren Empfindung" über die deutsche Literatur der Siebziger (Freitag), Emine Sevgi Özdamars "Ein von Schatten begrenzter Raum" (FAZ), Lajos […]
Efeu 21.10.2021 […] bestimmt, aber aktuelle politische Anspielungen verkneift sich Ferri." Und taugt der Comic denn? "Die Spannung wird unerträglich, wenn durch die klirrende Nacht Grummelgrogrumm-Töne schallen, die den Römern das Blut gefrieren lassen", versichert uns jedenfalls Stefan Brändle im Standard. "Das genaue Studieren dieses Comic-Eastern lohnt sich", schreibt Martin Zips in der SZ, dem die Augen übergehen angesichts […] angesichts der detaillierten Zeichnungen: "Wann entdecken auch die deutschen Pinakotheken den Wert dieser Comic-Kunst?" Im Tagesspiegel bietet uns Ralph Trommer Einblicke ins multimediale Groß-Franchise, zu dem sich auch Asterix längst ausdifferenziert hat (zu erwarten sind für die nächste Zeit ein neuer Trickfilm und eine Netflix-Serie). Zudem hat Trommer bei den beiden Machern nachgefragt, wie so ein […]
Efeu 01.04.2020 […] Marlene Dietrich und den frühen Tonfilm (taz), László Krasznahorkais "Baron Wenckheims Rückkehrt" (Tell-Review), Julia Bernhards Comic "Wie gut, dass wir darüber geredet haben" und Nanna Johanssons Comic "Natürliche Schönheit" (Filmgazette), Julian Volojs und Marcin Podolecs Comic "Ein Leben für den Fußball" über den Fußballer Ossi Rohr, der sich seinerzeit gegen die Nazis stellte (Jungle World), Ulla Lenzes […] dass sie große Rücklagen hätten bilden können - sind von der Corona-Krise betroffen, hat Lars von Törne in einer epischen Darlegung für den Tagesspiegel recherchiert: Die wichtige Infrastruktur von Comic- und Buchläden ist derzeit lahm gelegt, derweil Amazon Haushaltswaren in den Lagern priorisiert und kaum einen Bestand an Neuerscheinungen aufbaut. Einig sind sich alle Verlage: Comicfans sollten die […] werde die Comiclandschaft." Auf dieser Website findet man Comicläden, die Mailorder anbieten. Und in unserem Online-Buchladen Eichendorff21 gibt es selbstverständlich ebenfalls alle derzeit lieferbaren Comics (hier ein eigens zusammengestellter Büchertisch). Corona, Corona, Corona: Im literarischen Leben macht sich "ein klaustrophobisches Gefühl diskursiver Einengung" breit, schreibt Johannes Franzen […]