• Bücher

5 Bücher

Stichwort Bush-Regierung


Christiane Oppermann: John F. Kerry. Wird Amerika wieder demokratisch?

Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593375816, Gebunden, 250 Seiten, 24,90 EUR
Arbeitslosigkeit, Staatsverschuldung und noch immer keine Stabilität im Irak: Eine schwere Hypothek lastet auf den USA. John F. Kerry ist für viele eine Alternative zu Bush. Er ist ein Kriegsheld, der…

Robert Baer: Die Saudi-Connection. Wie Amerika seine Seele verkaufte

Cover: Robert Baer. Die Saudi-Connection - Wie Amerika seine Seele verkaufte. C. Bertelsmann Verlag, München, 2004.
C. Bertelsmann Verlag, München 2004
ISBN 9783570008072, Gebunden, 286 Seiten, 17,90 EUR
Es geht um Öl, Macht und viel Geld. Der ehemalige CIA-Agent Robert Baer blickt unter arabische Teppiche und deckt unheilvolle Machenschaften auf. Als Kenner der Verhältnisse beschreibt er das marode Saudi-Arabien…

Paul Krugman: Der große Ausverkauf. Wie die Bush-Regierung Amerika ruiniert

Cover: Paul Krugman. Der große Ausverkauf - Wie die Bush-Regierung Amerika ruiniert. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2004
ISBN 9783593374376, Gebunden, 272 Seiten, 21,90 EUR
Aus dem Englischen von H. Allgeier. Kaum jemand dürfte berufener sein, die Wirtschaftspolitik der Bush-Regierung und den wirtschaftlichen Status der USA anzuprangern, als Paul Krugman, der Starökonom…

Hans Leyendecker: Die Lügen des Weißen Hauses. Warum Amerika einen Neuanfang braucht

Cover: Hans Leyendecker. Die Lügen des Weißen Hauses - Warum Amerika einen Neuanfang braucht. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2004.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2004
ISBN 9783498039202, Kartoniert, 224 Seiten, 14,90 EUR
Lügen, Verdrehungen, Manipulationen sind Bestandteil der amerikanischen Politik geworden. Mitglieder ultrarechter Zirkel, an die Schaltstellen der Macht gelangt, versuchen, ihre politischen Visionen umzusetzen.…

Elmar Theveßen: Die Bush-Bilanz. Wie der US-Präsident sein Land und die Welt betrogen hat

Cover: Elmar Theveßen. Die Bush-Bilanz - Wie der US-Präsident sein Land und die Welt betrogen hat. Droemer Knaur Verlag, München, 2004.
Droemer Knaur Verlag, München 2004
ISBN 9783426273272, Gebunden, 349 Seiten, 18,00 EUR
Die Bilanz des 43. US-Präsidenten ist ernüchternd: Kein amerikanischer Präsident hat die Welt so gespalten wie George Walker Bush. Und wohl keiner seiner Vorgänger hat die Welt so sehr in Gut und Böse…