Stichwort

Peter Bürger

8 Bücher

Peter Bürger: Sartre. Eine Philosophie des Als-ob

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt a.M. 2007
ISBN 9783518584897, Kartoniert, 128 Seiten, 14.80 EUR
[…] Wie kaum ein zweiter Philosoph hat Sartre das Lebensgefühl der Nachkriegszeit zum Ausdruck gebracht. Seine Philosophie der Freiheit schien Handlungsspielräume zu eröffnen. Sein Konzept…

Peter Bürger: Das Altern der Moderne. Schriften zur bildenden Kunst

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518291481, Taschenbuch, 217 Seiten, 11.00 EUR
[…] […]

Christa Bürger / Peter Bürger: Das Verschwinden des Subjekts. Das Denken des Lebens. Fragmente einer Geschichte der Subjektivität

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518291122, Taschenbuch, 489 Seiten, 16.31 EUR
[…] […]

Peter Bürger: Ursprung des postmodernen Denkens

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2000
ISBN 9783934730106, Broschiert, 190 Seiten, 19.94 EUR
[…] Peter Bürger begreift das postmoderne Denken als Antwort auf die im Ersten Weltkrieg aufbrechende Krise der Moderne. Was diesem Denken seine Dynamik verleiht, ist die Auseinandersetzung…

Werner Hofmann: Wie deutsch ist die deutsche Kunst?. Eine Streitschrift

E. A. Seemann Verlag, Leipzig 1999
ISBN 9783363006896, Taschenbuch, 108 Seiten, 15.29 EUR
[…] […]

Hans Belting: Identität im Zweifel. Ansichten der deutschen Kunst

Cover
DuMont Verlag, Köln 1999
ISBN 9783770148950, gebunden, 200 Seiten, 17.38 EUR
[…] […]

Martin Warnke: Geschichte der deutschen Kunst in drei Bänden. Band 2: Spätmittelalter und Frühe Neuzeit 1400 bis 1750

C.H. Beck Verlag, München 1999
ISBN 9783406442438, Gebunden, 496 Seiten, 24.90 EUR
[…] Der zweite Band des dreibändigen Werks zur "Geschichte der deutschen Kunst" reicht vom Spätmittelalter bis zum Ende des Barock. Höhepunkte bilden die Jahre um 1450 und die Dürerzeit…

Jean Clair: Die Verantwortung des Künstlers. Avantgarde zwischen Terror und Vernunft

Cover
DuMont Verlag, Köln 1998
ISBN 9783770146321, Taschenbuch, 141 Seiten, 17.38 EUR
[…] "Kann man die Avantgarde in der Sowjetunion und in Deutschland von jeder Verantwortung freisprechen, weil sie letztendlich von den totalitären Systemen verworfen wurde und weil ihre…