• Bücher

5 Bücher

Stichwort Buchkunst


Jacques Bruyant: Das Buch vom erfüllten Leben. Jacques Bruyant - Le livre du Chastel de Labour. 2 Bände: Faksimile-Edition und Kommentarband

Cover: Jacques Bruyant. Das Buch vom erfüllten Leben - Jacques Bruyant - Le livre du Chastel de Labour. 2 Bände: Faksimile-Edition und Kommentarband. Faksimile Verlag, Luzern, 2006.
Faksimile Verlag, Luzern 2006
ISBN 9783856721022, Gebunden, 411 Seiten, 3480,00 EUR
Aus dem Altfranzösischen übersetzt von Siegbert Himmelsbach. Beim ersten Blättern mutet es wie ein Stundenbuch an, doch in Wahrheit ist das "Buch vom erfüllten Leben" das charmante Bilderbuch einer weltlichen…

Christian Brandstätter: Design der Wiener Werkstätte 1903-1932.

Christian Brandstätter Verlag, Wien 2003
ISBN 9783854981244, Gebunden, 400 Seiten, 49,90 EUR
Mit 450 Farb- und 100 s/w-Abbildungen. Knapp nach dem Beginn des 20. Jahrhunderts gegründet, sah die Wiener Werkstätte ihre Hauptaufgabe darin, freie und angewandte Kunst, Zweck und Form wieder zu einer…

Stephan Füssel: Gutenberg-Jahrbuch 2002. Gutenberg-Gesellschaft, Mainz

Gutenberg Gesellschaft, Mainz 2002
ISBN 9783477045538, Gebunden, 311 Seiten, 75,00 EUR
Herausgegeben im Auftrag der Gutenberg-Gesellschaft.

Verborgene Pracht. Mittelalterliche Buchkunst aus acht Jahrhunderten in Freiburger Sammlungen

Cover: Verborgene Pracht - Mittelalterliche Buchkunst aus acht Jahrhunderten in Freiburger Sammlungen. J. Fink Verlag, Paderborn, 2002.
J. Fink Verlag, Lindenberg 2002
ISBN 9783898700597, Broschiert, 160 Seiten, 25,50 EUR
Herausgegeben vom Augustinermuseum Freiburg. Mit über 80 Abbildungen bildet der Katalog einer Ausstellung im Augustinermuseum Freiburg (8.6.-28.7.2002) einen Querschnitt der schönsten illustrierten Handschriften…

Lothar Lang: Von Hegenbarth zu Altenbourg. Buchillustration und Künstlerbuch in der DDR

Dr. Ernst Hauswedell und Co. Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783776212006, Gebunden, 284 Seiten, 203,49 EUR
In Fachkreisen sowie unter Bibliophilen und Bücherfreunden in aller Welt genießt das künstlerische und polygrafische Niveau, das in der Buchillustration der ehemaligen DDR erreicht worden ist, hohes Ansehen.…