Stichwort

Karl Dietrich Bracher

5 Bücher

Eckhard Jesse (Hg.) / Sebastian Liebold (Hg.): Deutsche Politikwissenschaftler. Von Abendroth bis Zellentin

Cover
Nomos Verlag, 2014
ISBN 9783832976477, Gebunden, 849 Seiten, 98.00 EUR
[…] Politikwissenschaft prägen die Kultur der Bundesrepublik Deutschland. Dahinter stehen Namen wie Karl Dietrich Bracher, Ernst Fraenkel oder Helga Haftendorn. Dieser Band bietet…

Ulrike Quadbeck: Karl Dietrich Bracher und die Anfänge der Bonner Politikwissenschaft

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2008
ISBN 9783832937409, Gebunden, 436 Seiten, 69.00 EUR
[…] g, hergeleitet aus den Erfahrungen der Geschichte insbesondere des 20. Jahrhunderts, hat Karl Dietrich Bracher seinen Ruf als "Alt- und Großmeister", als "Pionier der Zeitgeschichtsforschung"…

Wolfgang Rauscher: Hitler und Mussolini. Macht, Krieg und Terror

Cover
Friedrich Pustet Verlag, Graz 2001
ISBN 9783791717777, Gebunden, 600 Seiten, 34.77 EUR
[…] Mit 70 Abbildungen. Das Verhältnis der beiden Gewaltherrscher war zunächst jahrelang durch Rivalität gekennzeichnet, wenngleich der Duce für Hitler in vielerlei Hinsicht ein Vorbild…

Karl Dietrich Bracher: Geschichte als Erfahrung. Betrachtungen zum 20. Jahrhundert

Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), Stuttgart - München 2001
ISBN 9783421054449, Gebunden, 320 Seiten, 27.61 EUR
[…] In diesem Buch zeigt Bracher die Grundlinien und wesentlichen Antriebskräfte des 20. Jahrhunderts, deren Folgewirkungen uns bis heute beschäftigen: die Zeitbrüche der Jahre 1918, 1945…

Juan Jose Linz: Totalitäre und autoritäre Regime. Potsdamer Textbücher Band 4. Herausgegeben von Raimund Krämer

Berliner Debatte Wissenschaftsverlag, Berlin 2000
ISBN 9783931703431, Broschiert, 311 Seiten, 15.24 EUR
[…] […]