• Bücher

3 Bücher

Stichwort BKA


Michael Jürgs: BKA. Die Jäger des Bösen

Cover: Michael Jürgs. BKA - Die Jäger des Bösen. C. Bertelsmann Verlag, München, 2011.
C. Bertelsmann Verlag, München 2011
ISBN 9783570100080, Gebunden, 351 Seiten, 19,99 EUR
Die Jäger des Bösen - die Mitarbeiter des Bundeskriminalamts und ihre Kollegen bei EUROPOL und Scotland Yard - kommen aus allen Berufen. Um das moderne Verbrechen zu besiegen, braucht es nicht nur Ermittler,…

Gabriele Droste/Alfred Klaus: Sie nannten mich Familienbulle. Meine Jahre als Sonderermittler gegen die RAF

Cover: Gabriele Droste / Alfred Klaus. Sie nannten mich Familienbulle - Meine Jahre als Sonderermittler gegen die RAF. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2008.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500769, Gebunden, 302 Seiten, 19,95 EUR
Beim BKA war er der Mann für schwierige Fälle, und er war ein Mann der ersten Stunde, als es galt, den eskalierenden RAF-Terror zu bekämpfen. Der oft von anderen befragte und zitierte Alfred Klaus erzählt…

Dieter Schenk: Auf dem rechten Auge blind. Die braunen Wurzeln des BKA

Cover: Dieter Schenk. Auf dem rechten Auge blind - Die braunen Wurzeln des BKA. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462030341, Gebunden, 371 Seiten, 22,96 EUR
Das Bundeskriminalamt wurde von NS-Verbrechern aufgebaut - über die Ergebnisse seiner Recherche ist selbst BKA-Insider Dieter Schenk entsetzt. Schlimmer noch: Bis heute setzt sich die Polizeibehörde nicht…