Stichwort

Biologie

Zurück | 1 | 2 | Vor

Julian Baggini: Ich denke, also will ich. Eine Philosophie des freien Willens

Cover
dtv, München 2016
ISBN 9783423280839, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
[…] und Erziehung. Ist der Mensch für sein Handeln verantwortlich oder nur ein willenloses Produkt von Biologie und Umfeld? Da wir fähig sind zu denken, ist es unsere Aufgabe,…

Martin Windrow: Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn trank. Mein Leben mit Mumble

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446443280, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
[…] Mumble ist noch ein flauschiges Eulenküken, als Martin Windrow sie bei sich aufnimmt. 15 Jahre lang sollten die beiden unzertrennlich bleiben. Windrow erzählt, wie die kleine Eule seinen…

Bernhard Kegel: Ein tiefer Fall. Roman

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2012
ISBN 9783866481657, Gebunden, 512 Seiten, 19.90 EUR
[…] auf die Moebus in der Tiefsee gestoßen ist? Eine neue Art von Leben - Größeres kann man in der Biologie kaum entdecken. Nach dem großen Erfolg von Der Rote legt Bernhard…

Leben schaffen?. Philosophische und ethische Reflexionen zur Synthetischen Biologie

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783897857568, Kartoniert, 231 Seiten, 28.00 EUR
[…] Von Joachim Boldt, Giovanni Maio und Oliver Müller. Die Synthetische Biologie führt auf systematische Weise fort, was in der Gentechnik begonnen wurde: Die zielgerichtete Änderung…

Petra Dickmann: Biosecurity. Biomedizinisches Wissen zwischen Sicherheit und Gefährdung

Cover
Transcript Verlag, Bielefeld 2011
ISBN 9783837619201, Broschiert, 237 Seiten, 29.80 EUR
[…] "Biosecurity" - hinter diesem Schlagwort verbirgt sich ein komplexes sicherheitspolitisches Konzept, das seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in vielen Schattierungen Eingang…

Detlef H. Rost: Intelligenz. Fakten und Mythen

Cover
J. Beltz Verlag, Weinheim - Basel 2009
ISBN 9783621276467, Kartoniert, 368 Seiten, 34.95 EUR
[…] erschieden, zum Zusammenhang von IQ mit Leistungen in Schule, Ausbildung und Beruf, zur (Neuro-)Biologie der Intelligenz sowie zu ihrer Stabilität und Veränderbarkeit. […]

Karl Eibl: Kultur als Zwischenwelt. Eine evolutionsbiologische Perspektive

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518260203, Kartoniert, 218 Seiten, 10.00 EUR
[…] Kein ernstzunehmender Anhänger der biologischen Perspektive wird die Bedeutung der Kultur für das menschliche Verhalten leugnen. Und kein ernstzunehmender Anhänger der kulturwissenschaftlichen…

Dorothee Brockhage: Die Naturalisierung der Menschenwürde in der deutschen bioethischen Diskussion nach 1945

Cover
LIT Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783825800444, Kartoniert, 248 Seiten, 24.90 EUR
[…] Wurde einhergehend mit der modernen Reproduktionsmedizin die Menschenwürde zunehmend naturalisiert, d.h. an die biologische Basis des Menschen geknüpft, um so manipulative und selektive…

Charles Darwin: Die Fahrt der Beagle. Tagebuch mit Erforschungen der Naturgeschichte und Geologie der Länder, die auf der Fahrt von HMS Beagle unter dem Komando von Kapitän Robert Fitzroy, RN, besucht wurden

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2006
ISBN 9783936384956, Gebunden, 600 Seiten, 39.90 EUR
[…] Aus dem Englischen von Elke Schönfeld. Als Charles Darwin am 27. Dezember 1831 mit der Beagle von Plymouth aus in See stach, hockte er in einer winzigen Achterkajüte, die bis unter…

Keith Devlin: Der Mathe-Instinkt. Warum Sie ein Genie sind und Ihr Hund und Ihre Katze auch

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005
ISBN 9783608941203, Gebunden, 248 Seiten, 19.50 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Dietmar Zimmer. Wissen Sie, daß Sie mehr Mathe können, als Sie sich je träumen ließen? Brachte Devlins Buch "Das Mathe-Gen" Zahlenmuffeln die Mathematik…

Kurt Bayertz (Hg.): Die menschliche Natur. Welchen und wieviel Wert hat sie?

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2005
ISBN 9783897853096, Kartoniert, 228 Seiten, 29.80 EUR
[…] Das Thema menschliche Natur hat eine lange Tradition in der Geschichte des philosophischen Denkens. Vor allem in Krisenzeiten und an Epochenschwellen stellte sich immer wieder Frage,…

Carsten Niemitz: Das Geheimnis des aufrechten Gangs. Unsere Evolution verlief anders

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2004
ISBN 9783406516061, Gebunden, 255 Seiten, 22.90 EUR
[…] Anschaulich und nicht ohne Humor beschreibt Carsten Niemitz die Hintergründe für die Skepsis am bisherigen Bild von der Entstehung des aufrechten Gangs und erläutert sein Gegenmodell…

Benedikt Föger / Klaus Taschwer: Konrad Lorenz. Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2003
ISBN 9783552052826, Gebunden, 340 Seiten, 24.90 EUR
[…] Nobelpreisträger, Erfolgsautor und streitbarer Geist: Konrad Lorenz war der populärste Wissenschaftler unserer Zeit. Zu seinem 100. Geburtstag legen Klaus Taschwer und Benedikt Föger…

Konrad Lorenz: Eigentlich wollte ich Wildgans werden. Aus meinem Leben

Cover
Piper Verlag, München 2003
ISBN 9783492045407, Gebunden, 146 Seiten, 14.90 EUR
[…] Als Kind wollte er zuerst eine Eule sein, dann doch lieber eine Wildgans. Als "Vater der Graugans" und als Begründer der Vergleichenden Verhaltensforschung wurde er schließlich weltberühmt…

Midas Dekkers: Von Larven und Puppen. Soll man Kinder wie Menschen behandeln?

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2003
ISBN 9783896672223, Gebunden, 350 Seiten, 22.00 EUR
[…] meisten Bücher über Kinder werden von Menschen geschrieben, die viel für Kinder übrig haben und von Biologie wenig wissen", sagt Midas Dekkers, "und das Ergebnis ist allerlei…

Zurück | 1 | 2 | Vor